Emch+Berger Gruppe

Wir planen, beraten und managen. Engagiert, kompetent und verantwortungsvoll. Seit 1953.

25 Standorte
610 Mitarbeitende
60 Lernende
91 Mio. CHF Nettoumsatz

Unsere Dienstleistungen

Beratung und Treuhand

  • Bautreuhand, Bauherrenvertretung und -unterstützung
  • Oberbauleitung
  • Studien, Expertisen, strategische Planung, Projektentwicklung
  • Zustandsanalysen, Due Diligence
  • Wettbewerbe, Submissionen, Verfahren, Kommunikation

Planung und Management

  • Generalplanung
  • Gesamtleitung, Projektmanagement
  • Planung, Fachplanung
  • Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement
  • Bauleitung, Baumanagement, Baulogistik
  • Zustandserfassung, Monitoring
  • Controlling und Optimierung
  • Hydraulik
  • Erdbebensicherheit
  • Mieterausbau
  • Gemeindeingenieurwesen
  • Sicherheits- und Rettungskonzepte, Risikoanalysen, RAMS, Notfallplanungen, Infrastruktursicherheit (RSA, RSI, RIA, BSM, NSB, EUM)
  • Bauwerksdatenmodellierung (BIM)

Bauökonomie

  • Kostenplanung, Kostenoptimierung, Lebenszykluskosten
  • Kostenmanagement
Verkehrs-, Raum- und Siedlungsplanung Der Fläcken Beromünster ist im Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS) eingetragen. Wegen des heute grossen Verkehrsaufkommens, vor allem des Schwerverkehrs, leidet die Bausubstanz des Fläckens zusehends. Der Kanton Luzern hat sich daher entschieden, eine Entlastungsstrasse zu erstellen. Diese soll den Durchgangsverkehr sowie soweit als möglich auch den Ziel- ...
Büro, Dienstleistungen, Bildung, Forschung Die über 40-jährige Schulanlage in Riehen wird einer Totalsanierung unterzogen. Dabei wird die Anlage praktisch bis auf den Rohbau zurückgebaut. Die ganze Gebäudetechnik und die Fassade werden ersetzt, ein grosser Teil des Ausbaus wird erneuert.
Umwelt Ersatzmassnahmen Energie Kraftwerke Mit dem unterirdischen Wasserkraftwerk Grimsel 1E kann die bestehende Systemlücke (hydraulischer Engpass) zwischen Grimsel- und Räterichsbodensee beseitigt werden. Die neue Anlage wird an die Stauseen Grimsel und Räterichsboden angeschlossen und kann auch für den Pumpbetrieb eingesetzt werden. Dadurch kann ein Energiegewinn von 15 bis 30 GWh pro Jahr und die ...
Kraftwerke Der Auftraggeber, ein privater Investor, möchte seine Position im Sektor der erneuerbaren Energien festigen. Seine Strategie fokussiert hauptsächlich auf den Erwerb von Wasserkraftwerken und Windparks in Europa. In diesem Zusammenhang wurde Emch+Berger AG Bern mit der Ausarbeitung einer Beurteilung einer Gruppe von Windparks im Projektstadium beauftragt. Eine Analyse der finanziellen ...
Bau- und Ingenieurvermessung Die N01 zwischen Luterbach und Härkingen wird auf sechs Fahrspuren ausgebaut. Für die Ausarbeitung des generellen Projektes sind Bestandsaufnahmen unabdingbar.
Als Grundlage für sämtliche Vermessungsarbeiten wurde in einem ersten Schritt ein übergeordnetes Fixpunktnetz, ein sog. Rahmenfixpunktnetz, erstellt. Das Rahmenfixpunktnetz diente als Grundlage für die Bestandsaufnahmen. Es sichert zudem den Bezug zwischen ...

News

Standorte