Emch+Berger Gruppe

Wir planen, beraten und managen. Engagiert, kompetent und verantwortungsvoll. Seit 1953.

25 Standorte
610 Mitarbeitende
60 Lernende
91 Mio. CHF Nettoumsatz

Direktlinks zu den einzelnen Konzerngesellschaften

Bern, Biel, Brig, Spiez, Kopenhagen

Bern, Zürich, Basel, Lausanne, Luzern

Emmenbrücke, Adligenswil, Cham, Hochdorf, Kriens, Luzern, Sarnen

Solothurn, Bern, Zofingen

Zürich, Baden

Altenrhein, Alt St. Johann, Altstätten, Gams, Rüthi, Samnaun, St. Gallen

Unsere Dienstleistungen

Beratung und Treuhand

  • Bautreuhand, Bauherrenvertretung und -unterstützung
  • Oberbauleitung
  • Studien, Expertisen, strategische Planung, Projektentwicklung
  • Zustandsanalysen, Due Diligence
  • Wettbewerbe, Submissionen, Verfahren, Kommunikation

Planung und Management

  • Generalplanung
  • Gesamtleitung, Projektmanagement
  • Planung, Fachplanung
  • Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement
  • Bauleitung, Baumanagement, Baulogistik
  • Zustandserfassung, Monitoring
  • Controlling und Optimierung
  • Hydraulik
  • Erdbebensicherheit
  • Mieterausbau
  • Gemeindeingenieurwesen
  • Sicherheits- und Rettungskonzepte, Risikoanalysen, RAMS, Notfallplanungen, Infrastruktursicherheit (RSA, RSI, RIA, BSM, NSB, EUM)
  • Bauwerksdatenmodellierung (BIM)

Bauökonomie

  • Kostenplanung, Kostenoptimierung, Lebenszykluskosten
  • Kostenmanagement
Verkehrs-, Raum- und Siedlungsplanung Der Fläcken Beromünster ist im Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS) eingetragen. Wegen des heute grossen Verkehrsaufkommens, vor allem des Schwerverkehrs, leidet die Bausubstanz des Fläckens zusehends. Der Kanton Luzern hat sich daher entschieden, eine Entlastungsstrasse zu erstellen. Diese soll den Durchgangsverkehr sowie soweit als möglich auch den Ziel- ...
Büro, Dienstleistungen, Bildung, Forschung Zusammen mit dem Architekturbüro Liechti Graf Zumsteg aus Brugg und der Generalunternehmung Gross AG aus Brugg konnten wir den Wettbewerb für den Neubau des Verwaltungsgebäudes in Zollikofen gewinnen.Der Neubau des Verwaltungsgebäudes besteht aus zwei in sich starr verbundenen Gebäudeteilen, einer eingeschossigen Tiefgarage und eines neungeschossigen Bürogebäudes. Der Grossteil der Tragkonstruktion ...
Wasser- und Flussbau Das Suhrental im Kanton Aargau wurde in der Vergangenheit immer wieder von Überschwemmungen heimgesucht. Zur Verbesserung der Situation, insbesondere für die Siedlungsgebiete aber auch für die landwirtschaftlich genutzten Flächen, wurden von Emch+Berger verschiedene Varianten geprüft. Das Hochwasserrückhaltebecken (HRB) in Staffelbach sowie Teilausbauten der Suhre in Staffelbach und weiteren Standorten ist ...
Umwelt Ersatzmassnahmen Energie Kraftwerke Mit dem unterirdischen Wasserkraftwerk Grimsel 1E kann die bestehende Systemlücke (hydraulischer Engpass) zwischen Grimsel- und Räterichsbodensee beseitigt werden. Die neue Anlage wird an die Stauseen Grimsel und Räterichsboden angeschlossen und kann auch für den Pumpbetrieb eingesetzt werden. Dadurch kann ein Energiegewinn von 15 bis 30 GWh pro Jahr und die ...
Bau- und Ingenieurvermessung Der rund ein Kilometer lange Einspurabschnitt der RBS-Linie zwischen Moosseedorf und Zollikofen wird auf Doppelspur ausgebaut. Der Ausbau umfasst neben dem zweiten Gleis den Neubau der Unterführung unter der SBB-Linie Bern – Biel, die Erstellung einer rund 600 Meter langen Stützmauer in der bestehenden Böschung zur SBB-Linie Bern – Zürich ...

News