Emch+Berger Gruppe

Wir planen, beraten und managen. Engagiert, kompetent und verantwortungsvoll. Seit 1953.

25 Standorte
610 Mitarbeitende
60 Lernende
91 Mio. CHF Nettoumsatz

Unsere Dienstleistungen

Beratung und Treuhand

  • Bautreuhand, Bauherrenvertretung und -unterstützung
  • Oberbauleitung
  • Studien, Expertisen, strategische Planung, Projektentwicklung
  • Zustandsanalysen, Due Diligence
  • Wettbewerbe, Submissionen, Verfahren, Kommunikation

Planung und Management

  • Generalplanung
  • Gesamtleitung, Projektmanagement
  • Planung, Fachplanung
  • Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement
  • Bauleitung, Baumanagement, Baulogistik
  • Zustandserfassung, Monitoring
  • Controlling und Optimierung
  • Hydraulik
  • Erdbebensicherheit
  • Mieterausbau
  • Gemeindeingenieurwesen
  • Sicherheits- und Rettungskonzepte, Risikoanalysen, RAMS, Notfallplanungen, Infrastruktursicherheit (RSA, RSI, RIA, BSM, NSB, EUM)
  • Bauwerksdatenmodellierung (BIM)

Bauökonomie

  • Kostenplanung, Kostenoptimierung, Lebenszykluskosten
  • Kostenmanagement
Strassenbau Im Rahmen des Gesamtprojektes Luzern Nord, Seetalplatz, wird das Gesamtverkehrssystem ausgebaut und optimiert. Der bestehende Kreisverkehr wird aufgehoben und in grösserer Form neu erstellt. Dafür wird eine SBB Unterführung von zwei, auf vier Spuren ausgebaut und drei neue Strassenbrücken erstellt (zwei alte ersetzt). Sämtliche Schnittstellen (Brücken, Verkehrstrassees, Entwässerungen etc.) sind ...
Büro, Dienstleistungen, Bildung, Forschung Im Rahmen des Projektes Rad4Alp erneuert das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz ihr Radarnetzwerk, bringt es auf den neuesten Stand von Forschung und Technik und erweitert es um zwei zusätzliche Radare in den inneralpinen Regionen, um die Unwetterwarnungen und Prognosen zu präzisieren. Die Bauarbeiten am Wetterradar auf dem Weissfluhgipfel ...
Renaturierung und Revitalisierung Gewässer stellen in der Landschaft prägende Vernetzungselemente dar. Sie können ihre vielseitigen Biotopfunktionen jedoch nur erfüllen, wenn sie möglichst naturnah sind oder aus verbautem Zustand wieder nahe in ihren ursprünglichen zurückversetzt werden (Renaturierung).
Kraftwerke Für ein Windparkprojekt in der Schweiz mit einer bis drei Anlagen hat Emch+Berger AG Bern eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt.
Fotogrammetrie Die Rheinaue in Rietheim und deren Renaturierung ist ein Herzstück des Auenschutzparks Aargau. Mit der Auenrenaturierung wird die Wiederherstellung der natürlichen Auendynamik mit Überflutungen und Geschiebeumlagerungen bei Hochwasser ermöglicht. Das Auenrenaturierungsprojekt sieht vor, den Seitenarm Chly Rhy bei Rietheim wieder an den Rhein anzubinden und zu dynamisieren. Für die Projektierung ...

News

Standorte