Am 19. Oktober wurde in Lausanne das grösste Süsswasser-Aquarium-Vivarium Europas eröffnet

AQUATIS (AQUA/Terre/Innovation/Science) stellt mit der Errichtung des grössten Süsswasser-Aquariums-Vivariums in Europa ein einzigartiges Projekt dar. Es bietet dem Publikum auf einer Gesamtfläche von 3'500 Quadratmetern vielfältige Einblicke in die Süsswasser-Lebensräume unseres Planeten. Auf einem reichhaltigen und vielfältigen Rundgang auf 3'500 m² sind über 150 Tierarten, insgesamt 100 Reptilien und Amphibien und ungefähr 10'000 Fische zu entdecken!

Europa, Afrika, Asien, Ozeanien und Südamerika, alle fünf Kontinente sind vertreten und der Besucher lernt während des Rundgangs die wichtigsten Süsswasser-Ökosysteme kennen.
In enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Richter Dahl Rocha & Associés hat die Emch+Berger AG Bern die Bauherrschaft im Bereich Landschaftsarchitektur unterstützt und die Umgebung sowie die Freiräume gestaltet.

www.Aquatis.ch/de
Bilder: Fotograf Björn Rapp

Zurück zur Übersicht