Bauherrenvermessung Erhaltungsmassnahmen A14 Verzweigung Rotsee–Anschluss Buchrain

Auf der A14 werden zwischen der Verzweigung Rotsee und dem Anschluss Buchrain  verschiedene Erhaltungsmassnahmen ausgeführt. Unter anderem wird der Deckbelag ersetzt sowie beim Rathausentunnel  bei den Portalen je eine Technikzentrale angebaut. Gemeinsam mit einem Partnerbetrieb war die Emch+Berger WSB AG für die Bauherrenvermessung verantwortlich. Zu unseren Leistungen gehörten Bestandesaufnahmen, Detailabsteckungen,  und Aufnahmen zur Erstellung der Pläne des ausgeführten Bauwerkes. Einige der  ausgeführten Arbeiten mussten auf Grund der Tunnelsperrungen in der Nacht ausgeführt werden.

2014 - 2016