Due Diligence eines Windparkprojekts in der Schweiz

Für ein Windparkprojekt in der Schweiz mit einer bis drei Anlagen hat Emch+Berger AG Bern eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt.

Die jahrelange Erfahrung von Emch+Berger AG Bern in der Planung von Windparks erlaubte eine Analyse des Projektfortschritts, der finanziellen Risiken und Realisierungschancen um die Wirtschaftlichkeit des Projekts abzuschätzen und kritische Schwachstellen aufzudecken.

Emch+Berger AG Bern hat umweltrelevante, technische, politische und an die Raumentwicklung angelehnte Aspekte beurteilt und konkrete, lösungsorientierte Ansätze vorgeschlagen.

Ort
Ostschweiz
2014
2014