Due Diligence Grosswasserkraft

Beurteilung eines Laufwasserkraftwerks und eines Grosswasserkraftwerkkomplexes

Der Auftraggeber, ein Schweizer Elektrizitätswerk, prüft den Kauf von Wasserkraftbeteiligungen. In diesem Zusammenhang wurde Emch+Berger AG Bern mit der technischen Due-Diligence-Prüfung eines Kraftwerks bestehend aus mehreren Staustufen und Kleinwasserkraftwerken beauftragt.

Emch+Berger AG Bern hat den Auftraggeber im Kaufprozess begleitet und mit fundierten technischen Beurteilungen und der Erarbeitung eines Business Cases unterstützt. Basierend auf verschiedenen Strompreiskurven wurde der Kaufpreis ermittelt und gleichzeitig die Chancen und Risiken eines Kaufs aufgezeigt.

Ort
Ostschweiz
Kunde
Schweizer Elektrizitätswerk
2014
2014