Neues von uns

Erfahren Sie, was bei Emch+Berger aktuell passiert.

Emch+Berger eröffnet einen Standort in Freiburg / Emch+Berger ouvre un site à Fribourg

In den vergangenen Jahren durfte die Emch+Berger AG Bern insbesondere in den Bereichen Kunstbauten, Strassen- und Bahnbau einige Projekte im Kanton Freiburg erfolgreich bearbeiten. Seit dem 1. Mai 2017 sind wir nun mit einer Zweigniederlassung in Freiburg vertreten, um unsere Kunden im Kanton Freiburg noch besser erreichen zu können. Unsere Büroräumlichkeiten befinden sich an der Routes des Arsenaux 3c in den Galeries du Rex im Stadtzentrum von Freiburg, nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt.

Charles-Etienne de Gasparo wird in der Funktion als Spartenleiter Infrastruktur der Emch+Berger AG Bern für den Standort in Freiburg verantwortlich sein; sein Stellvertreter ist Richard Thürler.

Mit dem neuen Standort sind wir für die Zukunft bestens gerüstet und freuen uns auf herausfordernde und spannende Projekte.

Zurück zur Übersicht