Neubau Wohnüberbauung Binsgarden, Meggen

Das Grundstück am Binsböschenrain in Meggen soll in zwei Etappen überbaut werden. Die Überbauung der ersten Etappe besteht aus 27 gleichartigen Wohnungen die in neun quadratische Gebäuden mit je drei Geschosswohnungen à 200 m2 Wohnfläche gegliedert sind. Die Tragelemente sind in den Regelgeschossen immer gleich angeordnet und bestehen lediglich aus einem Kern und vier in der Fassade liegenden Stützen, wodurch eine flexible Raumeinteilung entsteht. Aufgrund des durchdachten Umgebungskonzeptes ist die Erreichbarkeit aller Wohngeschosse ohne Treppenhaus gegeben.

                                        

Ort
Meggen
Bauherr
Livko AG
2014
2018