Software für effizientes Projektmanagement entwickelt

In Dänemark wird im Rahmen des Signalling Programme gegenwärtig die gesamte Sicherungs- und Zugleittechnik erneuert. Emch+Berger ist im Rahmen eines Joint Ventures an diesem Grossprojekt beteiligt. Für die Umsetzung der komplexen Prozesse hat Emch+Berger AG Bern mit der CUBE Tools Suite verschiedene massgeschneiderte und kombinierbare Werkzeuge entwickelt, die den Projektalltag erleichtern und die Produktivität fördern.

Im Signalling Programme arbeiten mehrere hundert Personen aus verschiedenen Firmen daran, das European Rail Traffic Management System (ERTMS) Level 2 zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Zuverlässigkeit des dänischen Eisenbahnnetzes einzuführen. Dies reicht von neuen Sicherungssystemen direkt im Führerstand bis zu automatisierten Fahrplansystemen, die in Sekundenschnelle auf kleinste Abweichungen im Betrieb reagieren und den Kunden jederzeit optimale Bahnverbindungen und -anschlüsse ermöglichen.

In der aktuellen Projektphase werden erste Systeme von den Lieferanten an den dänischen Bahninfrastrukturbetreiber Banedanmark (BDK) geliefert. Die Aufgabe von BDK zusammen mit verschiedenen Experten des Joint Ventures besteht darin, das neue Gesamtsystem ausgiebig zu testen. Dazu werden mehrere tausend Testszenarien benötigt. Momentan finden diese Tests im Labor statt, ab 2017 werden Testfahrten auf umgerüsteten Strecken folgen. Alle Tests müssen zentral dokumentiert und mit den Anforderungen abgeglichen werden. Nur so kann BDK sicherstellen, dass das Gesamtsystem wie geplant funktioniert.

Zur Erarbeitung, Durchführung und Auswertung der Tests hat Emch+Berger die Software CUBE TestManager entworfen, die sich innert Kürze zum Dreh- und Angelpunkt des Projektes entwickelt hat. Die Zuverlässigkeit, die flexible Anpassung an die jeweiligen Projektbedürfnisse sowie die schnelle und präzise Umsetzung der Wünsche ganz verschiedener Anspruchsgruppen haben dazu geführt, dass sich das Tool gegen etablierte Konkurrenzprodukte (u.a. von IBM) durchsetzen konnte.

Aufgrund dieses Erfolgs wurde der Fokus mit dem CUBE ProjectAssistant auf typische Problemstellungen in der Projektabwicklung erweitert. Mit diesem Tool, das im Rahmen weiterer Grossprojekte im Bereich Bahnsysteme initiiert wurde und seither regen Anklang findet, werden flexible Lösungen für die alltägliche Projektzusammenarbeit geliefert. So werden neben einer zentralisierten Dokumentenablage auch das Sitzungsmanagement mit Pendenzen und Entscheiden sowie Projektpläne und -journale abgebildet. Durch spezifische Erweiterungen sind inzwischen auch der Prozess für das öffentliche Beschaffungswesen sowie diverse weitere Prozesse abgebildet.

Die CUBE Tools Suite finden Sie im Internet unter www.cubetools.ch.

Zurück zur Übersicht
Autor/en
Martin Rosser
Emch+Berger AG Bern
Markus Schafroth
Emch+Berger AG Bern