Umweltverträglichkeit

Der Bau und Betrieb von grossen Infrastrukturanlagen können erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt haben. Anhand einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) kann abgeklärt werden, ob die geplante Anlage die Umweltvorschriften einhält. Die UVP hat zum Ziel, negative Umweltauswirkungen früh zu erkennen und zu vermeiden resp. zu begrenzen. Sie ist in die bestehenden Bewilligungsverfahren eingebettet (Plangenehmigungs- oder Konzessionsverfahren).

Wir klären für unsere Auftraggeber ab, ob ein Projekt UVP-pflichtig ist und wie das notwendige Verfahren zur Erlangung der angestrebten Bewilligung aussieht. Anschliessend erarbeiten wir den Umweltverträglichkeitsbericht (UVB), welcher die Einhaltung der Umweltgesetzgebung darlegt und somit als Beurteilungsgrundlage für die Entscheidungsbehörde dient.  Zudem zeigen wir im UVB die vorgesehenen Massnahmen zum Schutze der Umwelt auf. Wichtig ist uns dabei, einen Weg zur Minimierung von negativen Projektwirkungen auf die Umwelt unter gleichzeitiger Berücksichtigung der wirtschaftlichen Optimierung des Projektes zu finden.

Unser Angebot umfasst folgende Dienstleistungen:

Umwelt

  • Umweltverträglichkeitsberichte
  • Umwelt- und Verfahrensberatung
  • Umweltaudits
  • Studien und Expertisen
  • Begleitung von Bauprojekten jeder Grösse
  • Umwelt- und ökologische Baubegleitung
  • Gewässerrenaturierung, Biotopgestaltung, ökologische Ersatzmassnahmen
  • Deponieplanungen
  • Visualisierungen
     

Boden

  • Bodenkartierungen
  • Verdichtungsuntersuchungen
  • Erstellung von Bodenschutzkonzepten
  • Bodenkundliche Baubegleitungen
  • Durchführung von Bodenschadstoffbeprobungen
  • Rekultivierungen
  • Bodenbewertungen von Landwirtschaftsböden
     

Lärmschutz

  • Lärmmessungen
  • Lärmberechnungen und -modellierungen (CadnaA)
  • Lärmschutznachweise
  • Lärmnachweise
  • Lärmexpertisen
  • Lärmgutachten
  • Lärmschutzprojekte
  • Planung von Lärmsanierungen
  • Planung von Lärmschutzwänden
  • Verkehrszählungen
     

Überzeugen Sie sich von unseren Kompetenzen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen.

< Zurück
Ihr Ansprechpartner
Emch+Berger AG Bern

Bern, Biel/Bienne, Brig, Spiez, Fribourg/Freiburg, Kopenhagen

Caspar Labhart
MSc in Umweltgeowissenschaften
Fachverantwortlicher Umwelt
Mathias Kost
Dipl. Kulturingenieur ETH
Projektleiter, Fachverantwortlicher RAMS