Back to overview

Buchegg: Wasserleitung Aetigkofen–Mühledorf-Tscheppach

Mühledorf, ein Dorfteil der Gemeinde Buchegg, war bis anhin nicht flächendeckend durch eine öffentliche Wasserversorgung erschlossen. Die Mehrzahl der Privatliegenschaften verfügte über eigene Quellfassungen. Für die Löschwasserversorgung wurden das Schwimmbad und diversen Bachstauungen verwendet, was den gesetzlichen Anforderungen nicht genügte.

Die übergeordnete regionale Planung «Wasserversorgungskonzept Bucheggberg», erarbeitet durch die Emch+Berger AG Solothurn, sah für das Teilversorgungsgebiet Bucheggberg Nord, zu welchem Mühledorf gehört, mehrere Anschlüsse zwischen den benachbarten Versorgungen vor. Im Rahmen der Teilrevision der Generellen Wasserversorgungsplanung (Teil-GWP) «Dorfteil Mühledorf» zeigte die Emch+Berger AG Solothurn auf, wie die zukünftige Versorgung des Dorfteils Mühledorf mit Trink-, Brauch- und Löschwasser gewährleistet werden kann. Kernpunkt der Planung stellte dabei der Aufbau einer öffentlichen Wasserversorgung durch Anschluss an den Zweckverband Wasserversorgung Schöniberg dar. In einer ersten Ausbauetappe wurde dabei die Wasserleitung "Aetigkofen - Mühledorf - Tscheppach" mit einer totalen Länge von 2.4 km erstellt und Ende 2019 in Betrieb genommen. Das Los 1 «Mühledorf – Tscheppach» und das Los 3 «Aetigkofen – Mühledorf» wurde dabei von der Emch+Berger AG Solothurn betreut. Die Ausführung des Los 3 «Ortsteil Mühledorf» erfolgte bauseits im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der Kantonsstrasse.

Bei der Projektierung der Transportleitung mussten sowohl die hygienischen Aspekte (Wasseraustausch in der Transportleitung), wie auch die Sicherstellung des Löschschutzes berücksichtig werden. Für den Anschluss an Tscheppach wurde ein Messschacht mit Stufenpumpwerk erstellt. In Im Rahmen der Bauarbeiten für das Los 1 wurde das Gebiet Widi mit einer rund 100 m langen Wasserleitung erschlossen. Gleichzeitig mit der Erstellung der Wasserleitungen erfolgte auf der ganzen Leitungslänge die Verlegung von Kabelschutzrohren für die Stromversorgung.

Ort
Buchegg (SO)
Bausumme
ca. SFr. 1.54 Mio.
Bauherr
Gemeinde Buchegg
AEK onyx AG
Gebnet
Zeitraum
2016
2020
Ansprechpartner
Tätigkeitsfelder
Ver- und Entsorgung
Erbrachte Leistungen
Teil-GWP
Bauprojekt, Bewilligungsverfahren
Ausschreibung
Ausführungsprojekt, Baustatik
Bauleitung, Abrechnung
Charakteristische Angaben
Los 1 und 2
Transportleitung
PE 225/184.0 mm, L = 1'540 mm
Versorgungsleitungen
PE 160/130.8 mm, L = 10 m
PE 125/102.2 mm, L = 60 m
Stufenpumpwerk "Mühledorf - Tscheppach"
Schachtbauwerk L x B x H = 3.60 m x 1.65 m x 2.20 m (innen)
Pumpe 200 l/min, 60 mWS
Kabelblock Elektro
Mittelspannung PE 132/120 mm, L = 1'605 m
Niederspannung PE 132/120 mm und PE 92/80 mm, L = 705 m
Steuerkabel PE 92/80, L = 1'540 m