Back to overview

Gebäudesanierung / Flächenrückführung UBS AG am Bahnhofplatz in Luzern

Die UBS AG beabsichtigt, angemietete Flächen im Haus Hammer (LUB3) am Bahnhofplatz 3 zurückzugeben und eine Sanierung am eigenen Haus (LUB2) Bahnhofplatz 2 durchzuführen. Gleichzeitig soll auch das Layout nach dem UBS-Standard „UBS Branch Format (BF)“ umgesetzt sowie eine mögliche Verbesserung der Nutzbarkeit der vorhandenen eigenen Gebäudeflächen untersucht werden. Zur Unterstützung bei dieser Aufgabenstellung hat die UBS AG Emch+Berger für die Leistungen als Projektleiter Bauherr angefragt.

Das Projekt seitens UBS AG sieht Folgendes vor:

  • Branch Format-gerechte Gestaltung der Kundenzonen
  • Integration Backoffice im EG
  • Optimierung des Postoffice und der Zentralkasse
  • Aufwertung Tresorvorraum mit Kunden-Empfangsdesk
  • Verlagerung vom Forum/Konferenzraum vom Haus Hammer im 6.OG in eigenes Haus
  • Flächenrückführung im Haus Hammer (LUB3) an Eigentümerin

Lieu

Bahnhofplatz 2/3, 6002 Luzern

Client

UBS AG

Période
2014
2016
Téléchargements
Numéro de projet
GP.N.14051
Domaines d'activité
Bautreuhand & Projektmanagement
Nos prestations

Unterstützung Bauherrenvertreter

Projektsteuerung Kosten / Termine / Qualität

Überwachung TU

Wahrnehmung QS-Mandat

Caractéristiques

Umbau EG nach Branch Format: ca. 700 m2

Forum / Konferenz 1.OG: ca. 200 m2

Besprechung + Empfang 2.OG: ca. 500 m2

Tresorvorraum + Empfang 2.UG: ca. 50 m2