Back to overview

Überprüfung Kunstbauten, Dünnern

Im Rahmen eines Vorprojekts durften wir 54 Kunstbauten über der Dünnern überprüfen und entsprechende statische Massnahmen planen. Bei den statischen Massnahmen musste die Hydraulik berücksichtigt werden. Die Massnahmen reichten von Umbauten über Unterfangen der Widerlager oder Sichern mit vorgespannten, permanenten Ankern bis zu Neubauten. Zur Planung der Massnahmen gehörte jeweils auch die entsprechende Kostenermittlung. Parallel zu den Optimierungen der Kunstbauten wurden Erhöhungen von Ufermauern in Eisenbeton geplant.

Kunde
Kanton Solothurn
Zeitraum
2020
2021
Projektnummer
ZO 20031
Tätigkeitsfelder
Infrastruktur;Kunstbauten;Wasserbau & Flussbau
Erbrachte Leistungen
Vorprojekt