Back to overview

Umbau Lager Spenglerpark, Münchenstein

Der SpenglerPark in Münchenstein liegt unmittelbar vor Basels Toren und ist gut erschlossen.

Die Verbindungsachsen von Strasse, Schiene und Fussweg führen direkt zum begrünten Areal. Die Umgebung ist geprägt vom Wohngebiet, dem Kunstraum «Schaulager», der angrenzenden Gewerbezone und dem Naherholungsgebiet «Park im Grünen».

Die unterirdischen riesigen Lagerräume der ehemaligen Spengler-Vertriebszentrale im Umfang von ca. 40‘000 m2 BGF konnten neu belegt werden. Dazu erforderlich waren neue Verbindungswege und –Achsen sowie die hierzu notwendigen Anpassungen aller Sicherheitsanlagen (Vollschutz inkl. Sprinkler, Ueberwachungsanlagen, u.s.w.).

Kunde

Credit Suisse, Anlagestiftung RES

Bausumme
ca. 15.1 Mio. CHF
Zeitraum
2010
2012
Projektnummer
GP.N.09014
Tätigkeitsfelder
Generalplanung
Erbrachte Leistungen

Generalplaner

Architektur (Planung, Definition Leistungsumfang)

Alleiniger Ansprechpartner für den Bauherrn

Steuerung aller Planer, Fachplaner und Spezialisten bis GU-Submission

Terminmanagement, Baustellenlogistik

Kosten- und Qualitätsmanagement

Vertrags- und Risikomanagement

Kommunikations- und Informationsmanagement

Vorprojekt, Bauprojekt, Baueingabe

GU-Submission und Controlling GU-Ausführung

Charakteristische Angaben

Geschossfläche: ca. 40'000m2