BIM

Die Digitalisierung der Baubranche prägt und verändert die Prozesse sowie die Zusammenarbeit unter den Akteuren enorm. Als Teil unserer umfassenden Digitalisierungsstrategie setzen wir konsequent auf die BIM-Methode. Getreu dem Motto «Nicht alles, was mit der BIM-Methode möglich ist, ist auch sinnvoll» beraten wir unsere Kunden objektspezifisch und auf ihre Bedürfnisse abgestimmt.  

Wir unterstützen unsere Kunden von der Zieldefinition über die Planung und Erstellung bis hin zum Betrieb. Wir betrachten stets den gesamten Lebenszyklus des Bauwerks, weil nur so der maximale Nutzen aus den digitalen Bauwerksdaten im Betrieb erreicht werden kann.

Wir zeigen ihnen auf, wie sie die BIM-Methode wirtschaftlich einsetzen können, beraten sie fundiert, klären und verfolgen ihre Erwartungen an die Modelle und Prozesse und finden für ihr Projekt die optimale Lösung. Wir prüfen die Qualität von Daten und Modellen, sowie ob diese der bestellten Leistung entsprechen. Als Generalplaner decken wir das gesamte Leistungsspektrum der Planung mit der BIM-Methode ab.

Wir bieten Ihnen sowohl für Gebäude als auch für Infrastrukturen zum Beispiel folgende Dienstleistungen:

Beratung und Management

  • Unterstützung unserer Auftraggeber bei der Implementierung der BIM-Methodik in ihrem Unternehmen
  • Beratung und Vertretung für Bauherrschaften, Planende und Facility Manager (strategisch, übergeordnet, phasengerecht)
  • Begleitung des Bestellprozesses von BIM-Leistungen und -Projekten («BIM-Bestellerkompetenz»)
  • Steuerung, Management und Koordination von BIM Projekten inkl.
    • Unterstützung bei der Identifikation von Anforderungen
    • Beratung bei der Definition von BIM Anwendungsfällen
    • Definition, Organisation und Lenkung des BIM-Prozesses
    • Erstellen der Informationsanforderungen des Auftraggebers (IAG)
    • Beratung bei der Auswahl von BIM-Plattformen und -Tools
       

Steuerung & Controlling

  • Bewertung und Optimierung des Einsatzes von BIM bei Projektbeteiligten aus Sicht des Auftraggebers
  • Bewertung der Qualität von Modellen und Daten
  • Controlling, Supervision, Second Opinion und projektbezogenes Qualitätsmanagement (PQM) mit BIM
     

Planung

  • Planung und Generalplanung mit der BIM-Methode
  • BIM-Koordination und BIM-Management
  • Erstellen und Fortschreiben von BIM Projektabwicklungsplanes (BAP)
  • Durchführung modellgestützter Anwendungsfälle (z.B. Kollisionsprüfung, Mengenermittlung, etc.)
  • Modellgestützte Datenerfassung für Vermessungsaufgaben
  • Kostenplanung und Kostenmanagement mit BIM-Modellen
  • Termin- und Logistikplanung mit BIM
     

Betrieb

  • Beratung für die Nutzung von digitalen Modellen und Methoden für die Servicequalität in der Nutzungs und Betriebsphase
  • Definition und Unterstützung bei der Implementierung von Infrastruktur und Werkzeugen zur Nutzung digitaler Daten im Betrieb von Gebäuden und Infrastrukturen
  • Begleitung der Übernahme von BIM Projekten in den Betrieb
     

Für Emch+Berger ist BIM nur ein Teil der umfassenden Digitalisierung des Bauens und Betreibens von Bauwerken. Themen wie der Einsatz von IoT-Technologien, bau- und betriebsbegleitende Automatisierung und Robotik, digital unterstützte Prozesse und damit verbundene Methoden (agile Planung, Lean Construction etc.) beziehen wir ebenfalls in unsere Überlegungen ein, um kunden- und projektspezifisch die optimale Lösung zu erarbeiten.

Ihr Ansprechpartner
Emch+Berger AG Bern

Bern, Biel/Bienne, Brig, Spiez, Fribourg/Freiburg, Kopenhagen

Alan Müller Kearns
Dipl. Bauingenieur EPFL, MBA
Stv. Vorsitzender der Geschäftsleitung
Stefan_Wachter
Dr. Stefan Wachter
Dr.-Ing. Dipl. Bauingenieur TU
Bereichsleiter Untertagbau, Geotechnik / Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Emch+Berger ImmoConsult AG

Bern, Zürich, Frauenfeld, Basel, Lausanne, Genève, Luzern

Karsten Henkel
Dipl. Ingenieur Bauwesen FH
COO
Carlo Galatioto
BA BFH Arch. Mgmt., CAS Real Estate Finance UB
Projektleiter, BIM Manager
Emch+Berger WSB AG

Emmenbrücke, Cham, Hochdorf, Kriens, Luzern, Sarnen

Marco Flury
Dipl. Bauingenieur FH, MAS FHNW in Digitales Bauen
Manuel Sigrist
MSc ETH Bauingenieur
Emch+Berger AG Solothurn

Solothurn

Christoph Rothenbühler
Bauzeichner
Emch+Berger AG Zürich

Zürich, Wetzikon

Fabian Jenni
BSc ZFH Bauingenieur
Projektleiter Tragwerksplanung
Emch+Berger AG Vermessungen

Solothurn, Bern, Zofingen

Nicolas Schenk
BSc Geomatik FHNW
Emch+Berger AG Zofingen

Zofingen

Matthias Hitz
dipl. Bauingenieur FH
HKP Bauingenieure AG

Zürich, Baden

Daniel Zehnder
Dipl. Bauingenieur HTL / SIA
Geschäftsleitung
RKL Emch+Berger Ingenieurbüro AG

Altenrhein, Alt St. Johann, Altstätten, Gams, Rüthi, Samnaun, St. Gallen

Dominik Schöb
BSc FHO in Bauingenieurwesen
Mitglied der Geschäftsleitung/ Projektleiter
Emch+Berger SA Lausanne

Lausanne, Genève

Didier Robyr
Ingénieur civil EPFL
Membre de la direction, chef de projet
Claude Risch
Ingénieur civil EPFL
Administrateur, directeur, chef de projet
Büro für Bauökonomie AG

Luzern, Basel

Gilles Steimen
BSc HSLU Architektur
Sara Müller
Dipl. Designerin FH Innenarchitektur