Back to overview

Bisikonerstrasse, Illnau ZH

Kurzbeschrieb

Werkleitungen

Die bestehende Strassenentwässerung wurde erneuert und an die bestehende Sickerleitung angeschlossen.

Im Zusammenhang mit dem Bauvorhaben in der Bisikonerstrasse beabsichtigte das EKZ eine neue Kabelrohranlage zu erstellen.

Strasseninstandsetzung / Strassenbeleuchtung

Bei der Bisikonerstrasse wurde teilweise die Tragschicht und die komplette Deckschicht erneuert. Die Randabschlüsse wurden erneuert.

Die beiden Haltestellen «Chrummenacher» wurden behindertengerecht mit einem 16 cm hohem Anschlag erstellt.

Es wurden vier neue Kandelbar erstellt und die restlichen bestehenden Kandelaber wurden auf LED umgerüstet.

Ort

Illnau ZH

Kunde

Stadtverwaltung Illnau-Effretikon, Tiefbau, Herr Martin Pfister, Telefon 052 354 24 75

Bausumme
CHF 450'000
Zeitraum
2016
2016
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Bauprojekt

Ausschreibung

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Inbetriebnahme