Back to overview

Brüttenerstrasse, Effretikon ZH

Kurzbeschrieb

Kanalisation / Strassenentwässerung

Die Kanalisation im Abschnitt «Im Rosswinkel bis zur Glärnischstrasse» wurde aus Kapazitätsgründen als Trennsystem ausgebaut.

Die Strassenentwässerung wurde komplett erneuert. Die neuen Strassensammler wurden an die neu erstellte Regenabwasserkanalisation angeschlossen.

Werkleitungen

Im Abschnitt Brüttenerstrasse 38 bis zur Kreuzung «Im Rosswinkel» erneuerte die Wasserversorgung Illnau-Effretikon alle Hausanschlüsse und den Hydranten.

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten der öffentlichen Beleuchtung wurde eine ca. 630 m lange Kabelrohranlage erstellt.

Strasseninstandsetzung / Strassenbeleuchtung

Der Abschnitt «Im Rosswinkel bis zur Glärnischstrasse» befand sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand, dieser Abschnitt musste saniert werden. Zusätzlich wurden alle Randabschlüsse in diesem Perimeter erneuert.

Die öffentliche Beleuchtung wurde auf LED ausgebaut.

Ort

Effretikon ZH

Kunde

Stadtverwaltung Illnau-Effretikon, Tiefbau, Herr Martin Pfister, Telefon 052 354 24 75

Bausumme
1.3 Mio. CHF
Zeitraum
2016
2017
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Bauprojekt

Ausschreibung

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Inbetriebnahme