Back to overview

Due Diligence eines Windparkprojekts in der Schweiz

Für ein Windparkprojekt in der Schweiz mit einer bis drei Anlagen hat Emch+Berger AG Bern eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt.

Die jahrelange Erfahrung von Emch+Berger AG Bern in der Planung von Windparks erlaubte eine Analyse des Projektfortschritts, der finanziellen Risiken und Realisierungschancen um die Wirtschaftlichkeit des Projekts abzuschätzen und kritische Schwachstellen aufzudecken.

Emch+Berger AG Bern hat umweltrelevante, technische, politische und an die Raumentwicklung angelehnte Aspekte beurteilt und konkrete, lösungsorientierte Ansätze vorgeschlagen.

Ort
Ostschweiz
Zeitraum
2014
2014
Tätigkeitsfelder
Kraftwerke
Erbrachte Leistungen
Verifizierung der erhaltenen Dokumente
Überprüfung der Daten
Beurteilung der Machbarkeit
Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Charakteristische Angaben
Land: Schweiz
Objekt: Windpark mit 1 - 3 Anlagen
Leistung: 2 - 9 MW