Back to overview

Erschliessung Neu Letten

Im Zuge der Umnutzungen des Spinnereiareals Letten in Glattfelden zu einem Wohn- und Dienstleistungsquartier wurden fünf von sechs der 40-50 Jahre alten dreigeschossigen Mehrfamilienhäuser im Teilbereich „Neu Letten“ renoviert, eines wurde abgebrochen und zwei neue Mehrfamilienhäuser wurden erstellt.

Auftrag

Die Emch+Berger AG Zürich wurde vom Architekturbüro schmidli architekten & partner, Rafz, mit der Projektierung der Erschliessungsanlagen (inkl. allen Werkleitungen) beauftragt.

Ort

Glattfelden ZH

Kunde

schmidli architekten & partner AG, Herr Urs Schmidli, Telefon 043 422 33 33

Bausumme
850'000 CHF
Honorar
65'000 CHF
Zeitraum
2006
2007
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt

Bauprojekt

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Abschluss

Charakteristische Angaben

Zufahrtsstrasse: L= 177 m / B= 4.5 m

Wasserleitung: L= 210 m / NW 125 mm

Wasserleitungen: EW / TV / Tel.