Infrastruktur

Gemeindeingenieurwesen

Die Gemeindeinfrastruktur ist ein Eckpfeiler des Wohlstands unserer modernen Gesellschaft. Die Verkehrswege bieten Einwohnerinnen und Einwohnern die notwendige Mobilität. Werkleitungen stellen unter anderem unsere globale Vernetzung mit Glasfaser sicher. Durch die Versorgung der Haushalte mit Trinkwasser wird eines der wichtigsten Grundbedürfnisse der Bevölkerung befriedigt. Die fachgerechte Entsorgung des anfallenden Abwassers schliesst den Kreislauf und trägt massgebend zu einer positiven Umweltbilanz bei. Nicht zuletzt sorgen Sportanlagen, Wanderwege oder Velowege für den nötigen Ausgleich in unserer schnelllebigen Zeit.

Das Gemeindeingenieurwesen bietet eine Vielzahl spannender Herausforderungen, welche vom Unterhalt über die Instandsetzung bis hin zum Neubau reichen. Diese Herausforderungen nehmen wir bereits seit mehreren Jahrzehnten mit grosser Sorgfalt, Enthusiasmus und Ideenreichtum wahr. Vielfach sind es Synergienutzungen, Innovation und Fachwissen, die den Gemeinden wirtschaftliche Lösungen für ihre Infrastruktur versprechen. Unsere breite Erfahrung im Gemeindeingenieurwesen bildet dabei das Fundament einer fruchtbaren Zusammenarbeit. 

Die Bedürfnisse unserer Auftraggeber mit ihren Einwohnerinnen und Einwohnern stehen dabei stets im Zentrum unserer Arbeit. Bei der Projekterarbeitung gehen wir konkret auf die Anforderungen, welche sich aus den örtlichen Gegebenheiten herauskristallisieren, ein. Unsere Kenntnis der Normenwerke sowie der gesetzlichen Grundlagen seitens Bund und Kanton stellen für unsere Kundschaft mitunter eine wirtschaftliche Projektbearbeitung sowie eine professionelle Beratung sicher.

Folgende Fachgebiete bieten wir lokal in unseren Niederlassungen an:

  • Ver- und Entsorgung, Altlasten
  • Werkleitungen und Erschliessungen (inkl. Glasfaser)
  • Trinkwasserversorgung und Generelle Wasserversorgungsplanung (GWP)
  • Abwasserentsorgung und Genereller Entwässerungsplan (GEP)
  • Naturgefahren (Gefahreneinschätzung und Schutzmassnahmen)
  • Hochbau und Tragwerke
  • Energieeffizienz und Energieerzeugung (erneuerbare Energien)
  • kommunaler Strassen- und Brückenbau
  • Verkehrsplanung
  • Vermessung / GIS / Katasternachführungen
  • Erhalt von Kulturgütern (Suonen, Trockensteinmauern, etc.)
     
< Zurück
Ihr Ansprechpartner
Emch+Berger AG Bern

Bern, Biel/Bienne, Brig, Spiez, Fribourg/Freiburg, Kopenhagen

Marco Kunz
Dipl. Bauingenieur FH
Niederlassungsleiter Biel / Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Markus Heinzmann
Dipl. Bauingenieur FH
Niederlassungsleiter Brig / Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
André Wasmer
BSc in Bauingenieurwissenschaften
Niederlassungsleiter Spiez / Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Didier Jungo
Ingénieur civil HES
Responsable de succursale
Emch+Berger WSB AG

Emmenbrücke, Cham, Hochdorf, Kriens, Luzern, Sarnen

Corinne Steiner
Dipl. Bauingenieurin FH, MAS Wirtschaftsingenieurin
Mitglied der Geschäftsleitung
Emch+Berger AG Zofingen

Zofingen

Stefan Bolliger
dipl. Bauingenieur HTL / Q-Leiter
Mitglied der Geschäftsleitung
HKP Bauingenieure AG

Zürich, Baden

Remo Bachmann
Dipl. Bauingenieur HTL / SIA
Geschäftsleitung / Mitglied des Verwaltungsrates
Matthias Bechter
Dipl. Bauingenieur ETH / SIA
HKP Baden