Back to overview

Hoch-/Zelgli-/Äussere Zelglistrasse, Pfäffikon ZH

Kurzbeschrieb

Auf der Hochstrasse soll der Strassenoberbau aufgrund des schlechten Zustands erneuert werden. Die Zelgli- uns Äussere Zelglistrasse soll gemäss kantonalem Richtplan zur Ortsdurchfahrt ausgebaut sowie zur Ausnahmettransportroute Typ 2 ertüchtigt werden.

Die beiden Knoten Hoch-/Äussere Zelglistrasse und Zelgli-/Hittnauer-Äussere-Zelglistrasse, inklusive des Bahnübergangs sollen neu mit einer LSA geregelt werden.

Mit einem neu angeordneten Radstreifen und den Schutzinseln für die Fussgängerübergänge soll die Verkehrssicherheit für Fussgänger und Radfahrer verbessert werden.

Die bestehenden Fahrbahnhaltestellen sollen neu angeordnet werden. Die Bushaltestelen werden als Buchten und hindernisfrei ausgestalltet.

Ort

Pfäffikon ZH

Kunde

Baudirektion Kanton Zürich Tiefbauamt P+R, Herr Markus Allenspach, Telefon 043 259 55 61

Bausumme
4.6 Mio. CHF
Zeitraum
2015
2023
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt

Bauprojekt

Bewilligungs- und Auflageverfahren

Ausschreibung

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Inbetriebnahme