Back to overview

Hochwasserschutz Pfaffnern, Massnahme 8 Brücke Ramoos

Das Hochwasserschutzprojekt schützt die Bevölkerung und die Siedlungsgebiete der Gemeinden Vordemwald und Rothrist entlang der Pfaffnern vor einem Hochwasser mit einer statistischen Wiederkehrperiode von 100 Jahren (HQ100). Mit dem Projekt wurden elf Massnahmen umgesetzt.

Die Massnahme 8 beinhaltet den Neubau der Ramoosbrücke. Die bestehende Brücke inkl. Widerlager wird abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Der Neubau wird höher gelegt, die Zufahrtswege entsprechend angepasst und die Durchströmung optimiert.

Ort
Pfaffnern
Kunde
Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Landschaft und Gewässer, Aarau
Bausumme
400'000.- CHF
Zeitraum
2018
2020
Projektnummer
1837.01
Tätigkeitsfelder
Infrastruktur;Kunstbauten;Strassenbau;Grundbau & Spezialtiefbau;Wasserbau & Flussbau
Erbrachte Leistungen
Ausschreibung
Ausführungsprojekt
Ausführung
Bauleitung
Inbetriebnahme