Back to overview

Kubaturenberechnung

Um klare Verhältnisse für Pauschalangebote schaffen zu können oder bei Streitigkeiten über das Ausmass bei Baugruben ist unsere neutrale Haltung und das Fachwissen zur Volumenberechnung oft gefragt. Ausgehend von Projektgrundlagen, Baugrubenplänen, projektierten Geländeoberflächen und/oder eigenen Terrainaufnahmen erstellen wir digitale Geländemodelle von verschiedenen Ausgangs-, Bau- und Endzuständen. Daraus bestimmen wir Aushubkubaturen, Oberflächen von geneigten Spritzbetonwänden und Hangsicherungen mit Geröllbeton, Schüttvolumen und vieles mehr.

Wir erstellen einen technischen Bericht mit Beschreibung der Grundlagen, dem Vorgehen und den Annahmen und Zusammenstellung der Ergebnissen. Durch die Dokumentation der Arbeit mit Visualisierung der Modelle können Auftraggeber und Gegenpartei sich von der Richtigkeit der Berechnungsannahmen überzeugen.

Ort

Kriens

Kunde

Private Bauherrschaft

Zeitraum
2012
2015
Tätigkeitsfelder
Bau- und Ingenieurvermessung
Erbrachte Leistungen

Grundlagenvermessung

Aufnahme Baugrube

Erstellen digitale 3D-Modelle

Berechnung von Oberflächen und Kubaturen

Erstellen Bericht mit einfachen Visualisierungen

Charakteristische Angaben

Baugrube: für 4 MFH

Aushub: 10'000 m3

Oberfläche Spritzbeton: 770 m2

Oberfläche Geröllbeton: 100 m2