Back to overview

Laupenstrasse, Wald ZH

Kurzbeschrieb

Es hat sich gezeigt, dass die Beläge in der Laupen-/Hauptstrasse aufgrund von Zustandserfassungen sanierungsbedürftig waren. Im kantonalen Richtplan war dieser Abschnitt als regionale Radroute vorgesehen. Mit der Sanierung, des 2.640 km langen Strassenabschnitts, hat die Gemeinde Wald das Anliegen, die Sicherheit des Zweiradverkehrs zu verbessern und die Fussgängerquerungen sicherer zu gestalten. Zudem wurde der Hinternordbach, der die Strasse im Bereich der Dreilindenstrasse unterquert, den heutigen Anforderungen an den Hochwasserschutz angepasst.

Diverse Werkleitungseigentümer nutzten die Gelegenheit, Ihre Leitungen zu erneuern und zu ergänzen.

Ort

Wald ZH

Kunde

Baudirektion Kanton Zürich Tiefbauamt P+R, Herr Fritz Meier, Telefon 043 259 55 82 / Gemeinde Wald ZH, Herr Daniel Vogt, Telefon 055 256 51 81

Bausumme
5.5 Mio. CHF
Zeitraum
2010
2013
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Ausschreibung

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Inbetriebnahme