Back to overview

Mobilitätsstrategie Bezirk Thal

Unter der Leitung des Amtes für Verkehr und Tiefbau wurde das Projekt Mobilitätsstrategie Bezirk Thal erarbeitet, welche die ganze Region Thal inklusive dem Naturpark Thal umfasste und neben den verkehrlichen Aspekten auch die raumplanerischen Vorstellungen und Entwicklungen (regional, gemeindespezifisch) miteinbezog. Der Gesamtverkehr im Bezirk Thal, d.h. neben dem motorisierten Individualverkehr (MIV) auch der öffentliche Verkehr (ÖV), der Langsamverkehr (LV, Fussgänger und Velo) sowie der kombinierte Verkehr (KV), war Gegenstand der Betrachtungen.

Mit der Mobilitätsstrategie wurde ein künftiges Gesamtbild der Mobilität der Region Thal geschaffen und anschliessend gezielte Massnahmen sowie eine Strategie entwickelt, um dieses Zukunftsbild in die Realität umzusetzen.

Ort

Bezirk Thal (SO)

Kunde

Kanton Solothurn, Amt für Verkehr und Tiefbau

Zeitraum
2011
2012
Tätigkeitsfelder
Verkehrsplanung
Erbrachte Leistungen

Situationsanalyse

Entwicklungsszenarien

Bedarfsevaluation

Strategie- und Konzepterarbeitung

Massnahmenkonzept

Nutzwertanalyse

Charakteristische Angaben

Gemeinden im Bezirk: 9

Einwohner: 14'300