Monitoring Zingelviadukt

Im Bereich zwischen Küssnacht und Brunnen wird die Nationalstrasse inkl. aller Kunstbauten, Tunnels, Lärmschutzwände, Entwässerungsanlagen und der BSA Instand gesetzt.

Bei der Instandsetzung eines Viaduktfundamentes ist zu gewährleisten, dass der Betrieb der Nationalstrasse zu keinem Zeitpunkt in Gefahr steht. Hierfür ist ein Monitoring eingerichtet, welches die Viaduktpfeiler automatisch überwacht. Bei Verschiebungen in Lage oder Höhe werden die Projektverantwortlichen automatisch informiert.

Ort
N04 Küssnacht - Brunnen
Kunde
Bundesamt für Strassen ASTRA
2019
2020
Tätigkeitsfelder
Vermessung;Geomonitoring