Back to overview

Neubau Wohnüberbauung Chrüzacher, Hünenberg

Die Wohnüberbauung Chrüzacher befindet sich im Zentrum von Hünenberg, neben dem Alterszentrum Lindenpark. In drei Gebäuden sind insgesamt 33 Wohnungen untergebracht.

Alle drei Gebäudeteile sind mit einer zentral liegenden Tiefgarage erschlossen.
Jede Wohnung verfügt über einen grosszügigen Aussenbereich, als Dachterrasse oder überdeckten Balkon.

Als Fassadenverkleidung wird bewusst auf Klinker gesetzt, da in Hünenberg eine Tradition in der Verwendung von Klinker zu erkennen ist.

BIM-Methode

Die Planung von Emch+Berger WSB AG (Tragwerk, Baugrube und Kanalisation) erfolgte nach der BIM-Methode. Dies ermöglichte eine gleichbleibend hohe Qualität über die gesamte Planungszeit. Es wurden die folgenden Anwendungsfälle umgesetzt:

  • Räumliche Koordination
    Die räumliche Koordination zwischen Tragwerk, Baugrube und Kanalisation erfolgte modellbasiert.
  • Modellbasierte Submission
    Die Mengenermittlung für das Leistungsverzeichnis der Baugrube und des Baumeisters erfolgte anhand der Modelle.
  • Planersitzungen
    Mit Hilfe der digitalen Modelle konnten die Planungssitzungen effizient abgehalten werden.
  • BIM2Field - GNSS gesteuerte Bagger
    Für die Baugrube wurden GNSS gesteuerte Bagger eingesetzt. Als Grundlage für die Baggersteuerung wurde das Baugrubenmodell eingelesen. Ein paar wenige Achsen wurden vom Geometer noch abgesteckt, als Kontrolle.

 

Ort
Hünenberg
Bauherr
Miteigentümer Chrüzacher Hünenberg
Zeitraum
2018
2020
Projektnummer
6.1424
Tätigkeitsfelder
Tragwerksplanung;BIM
Erbrachte Leistungen
Vorprojekt
Bauprojekt
Ausschreibung
Ausführungsprojekt
Tragwerksplanung
Baugrube
Kanalisation
Werkleitungen
Interne Planung: mit BIM-Methode
Charakteristische Angaben
Baugrube / Baumeister: ca. 6 Mio. CHF
Gebäude: 3
Eigentumswohnungen: 33 Stück
Tiefgarage: 60 Parkplätze
Fassade: Klinker
Baugrubenaushub: 14'000 m3
Bodennägel: 80 Stück