Back to overview

Onboarding für BIM-Pilotprojekte Region Ost/Mitte/Süd

Im Rahmen der Einführung von BIM bei der SBB werden in BIM-Pilotprojekten Testanwendungen durchgeführt. Die Projektteams der SBB sowie die externen Partner werden von uns geschult, respektive in das Konzept und die konkrete Anwendung des digital gestützten Planens, Bauens und Nutzens gemäss den Prinzipien der SBB eingeführt. Mit der Konsolidierung und Standardisierung unterstützen wir das BIM-Kernteam der SBB, die konzernweite Ausrollung der BIM-Methode vorzubereiten.

Die Arbeitsgemeinschaft SOK besteht aus: Manuel Sigrist (Emch+Berger WSB AG), Andreas Haffter (WaltGalmarini), Tobias Jörn (basearchitekten.com), Odilo Schoch (Schoch Dienstleistungen für Architektur GmbH), Volker Krieger (FACT GmbH), Milena Palini (TMM Group), Peter Kompolschek (Arch. DI Peter Kompolschek), Armin Kaske (monoplan), Martin Taurer (LivingRoomCraftZ).

Ort

Region Ost/Mitte/Süd

Kunde

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Zeitraum
2019
2022
Tätigkeitsfelder
BIM
Erbrachte Leistungen

Erstellung SBB-spezifisches Schulungskonzept

Durchführung von Onboardings für BIM-Pilotprojekte

Konsolidierung der "lessons learned" aus den Pilotprojekten