Periodische Nachführung (PNF)

Bucheggberg und Solothurn

Mit der periodischen Nachführung werden Daten der amtlichen Vermessung, für die keine Meldewesen besteht, in regelmässigen Abständen aktualisiert.

In einem ersten Schritt werden nachzuführende Objekte detektiert. Dazu werden die Daten der amtlichen Vermessung mit dem aktuellen Orthofoto verglichen. In einem zweiten Schritt werden Objekte, welche in den Daten der amtlichen Vermessung fehlen oder nicht mehr aktuell sind, nachgeführt. Die Aktualisierung erfolgt mit Hilfe des Orthofotos und Feldaufnahmen.

Die periodische Nachführung hilft, den hohen Qualitätsstandard der amtlichen Vermessung sicher zu stellen.

Kunde
Amt für Geoinformation
2016
2017
Tätigkeitsfelder
Amtliche Vermessung