Infrastruktur

Raum- und Siedlungsplanung

Die Raumplanung hat zum Ziel, die vielen raumwirksamen Tätigkeiten in einem Gebiet vorausschauend zu koordinieren. Sie ist eine Querschnittsaufgabe, befasst sich mit Siedlung, Verkehr, Infrastrukturen und Landschaft, die langfristig koordiniert und geplant werden müssen. Ein wichtiges Element der Raumplanung ist das Abwägen der unterschiedlichen Interessen, um die jeweils für einen Standort optimale Nutzung des Bodens zu finden.

Räumliche Energieplanung
Mit umfassenden Energiekonzepten für Areale, Quartiere und ganze Gemeindegebiete bringen wir den Energiebedarf und die Energieversorgung zusammen. Dabei werden die strukturellen Entwicklungen so wie ökonomische und ökologische Aspekte berücksichtigt und die Möglichkeiten für die Nutzung von Synergien innerhalb des betrachteten Perimeters analysiert. Mit dem kommunalen Richtplan Energie werden für das ganze Gemeindegebiet räumlich differenzierte Festlegungen zur Wärmeversorgung getroffen und der zeitliche Rahmen für ihre Umsetzung wird bestimmt. 

Windrichtplanung
Gemäss Bund sollen Schweizer Windenergieanlagen bis zum Jahr 2050 rund vierzigmal so viel Strom produzieren wie im Jahr 2015. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, braucht es eine umfassende und umsichtige Planung. Die räumliche Planung von Windparks soll dem Prinzip Windenergieanlagen an geeigneten Standorten zu konzentrieren folgen. Zu den Kriterien für die Identifikation guter Standorte gehören Windaufkommen, Erschliessung, Siedlungsabstand sowie Verträglichkeit mit Natur und Landschaft.

Unsere Dienstleistungen

  • Energiekonzepte für Areale und Quartiere, Arealentwicklung im Sinne der 2000 Watt Gesellschaft
  • Energieleitbild für Gemeinden
  • Kommunaler Richtplan Energie
  • Berner Energieabkommen (BEakom)
  • Regionaler Richtplan Wind 
  • Energiestadt resp. Energiestadt für Kleingemeinden
     

Einige Referenzen finden Sie im Folgenden, weitere in unserem Verzeichnis der Referenzprojekte.

< Zurück
Ihr Ansprechpartner
Emch+Berger AG Bern

Bern, Biel/Bienne, Brig, Spiez, Fribourg/Freiburg, Kopenhagen

Alan Müller Kearns
Dipl. Bauingenieur EPFL, MBA
Stv. Vorsitzender der Geschäftsleitung
Karin Scheidegger
Bauingenieurin FH
Projektleiterin
Emch+Berger WSB AG

Emmenbrücke, Cham, Hochdorf, Kriens, Sarnen

Peter Kurmann
Dipl. Ingenieur FH
Mitglied der Geschäftsleitung
Emch+Berger AG Solothurn

Solothurn

Beat Affolter
Dipl. Bauingenieur HTL
Mitglied der Geschäftsleitung
Emch+Berger Verkehrsplanung AG

Bern, Lausanne

Guido Rindsfüser
Dipl. Bauingenieur TH/SVI
Geschäftsführer
HKP Bauingenieure AG

Zürich, Baden

Daniel Zehnder
Dipl. Bauingenieur HTL / SIA
Geschäftsleitung
RKL Emch+Berger Ingenieurbüro AG

Altenrhein, Alt St. Johann, Altstätten, Gams, Rüthi, Samnaun, St. Gallen

Ralf Bürki, St.Gallen
Dipl. Ingenieur HTL