Back to overview

Regiotram Biel

In der Agglomeration Biel wurde eine neue Tramlinie zwischen Ins und dem Bözingenfeld realisiert. Die Tramlinie ist Teil des Agglomerationsprogramms Biel und soll eine bessere öV-Verbindung zwischen dem rechten Bielerseeufer als Entwicklungsgebiet für Wohnraum und den wirtschaftlichen Entwicklungsgebieten in der Stadt Biel ermöglichen. Die bestehende Überlandbahn wurde im Rahmen des Gesamtkonzept integriert.

Ort

Biel /Bienne

Kunde

Amt für öffentlichen Verkehr des Kantons Bern

Bausumme
ca. 200 Mio. CHF
Zeitraum
2008
2015
Projektnummer
GP.N.09025
Tätigkeitsfelder
Bahninfrastruktur;Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Gesamtprojektleitung

Koordination des Bauherrenteams

Führung des Planerprozesses

Kostencontrolling

Ausschreibung

Bewilligungsverfahren

Evaluation Betreiber

Verkehrskoordination