Back to overview

Sanierung Mettlenstrasse, Gams

Die Mettlenstrasse verläuft am Gamserberg auf einer Höhe von ca. 800.00 bis ca. 900.00 Meter über Meer. Als Meliorationsstrasse erschliesst sie einige landwirtschaftliche Betriebe und dient der Bewirtschaftung des Gamserwaldes. Der bestehende Strassenkörper war für die heutigen Nutzlasten zu schwach dimensioniert. Erschwerend hinzukam, dass sich die Strasse über weite Strecken in einer steilen Hanglage befindet und so eine „normale Oberbauverstärkung“ zu aufwändigen Böschungssicherungsmassnahmen führen würde. Aus diesen Gründen entschieden wir uns für eine Sanierungsvariante mittels „hydraulisch gebundener Fundationsschicht (Zementstabilisierung)“ Bei dieser Ausführungsvariante ist der Materialbedarf gering und die bestehende Strassenkote konnte in etwa beibehalten werden.

Ort

Sanierung Mettlenstrasse, 9473 Gams

Bausumme
0.255 Mio. CHF
Zeitraum
2012
2012
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt

Devisierung

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Abrechnung

Charakteristische Angaben

Strassenlänge: 950.00 m

Belagsbreite: 3.00 m