Back to overview

Umbau Companys Store, Schifflände 22

Inmitten des Zürcher Niederdorfes eröffnete COMPANYS landesweit seine zwölfte Filiale. Drei Stockwerke und rund 500 m2 Ladenverkaufsfläche wurden saniert.
Der Umbau erwies sich als hoch komplex. Sämtliche Instandsetzungsarbeiten erfolgten während in den oberen Geschossen die Büros in Betrieb waren. Unter anderem wurde die massive Stahlbeton-Stütze im Schaufensterbereich durch eine schlanke Verbundstütze komplett ersetzt.

Folgende Umbauarbeiten wurden ausgeführt:
- Wanddurchbrüche
- Ersatz der Stütze hinter dem Schaufenster
- Einbau von Verstärkungsmassnahmen
- Instandsetzung der bestehenden Stahlkonstruktion
- Einbau neue Stahltreppe

Ort

Zürich

Kunde

its Companys AG

Bausumme
0.8 Mio. CHF
Architekt
SHB Architekten GmbH
Zeitraum
2007
2008
Tätigkeitsfelder
Tragwerksplanung
Erbrachte Leistungen

Bauprojekt und Submission

Ausführungsplanung

Fachbauleitung

Baukontrolle

Charakteristische Angaben

Gebäudegrundriss: 25 m x 28 m

sanierte Lagerfläche: 500 m2

Stockwerke: 3