Back to overview

Umbau und Erweiterung EKZ Rigimärt

In einer Reihe von Umbauten der Migros Genossenschaft Luzern wurde der in den 80er Jahren erstellte Rigimärt in Küssnacht einer Gesamterneuerung unterzogen. Unter Aufrechterhaltung des Betriebs erfolgte eine Vergrösserung der Verkaufsfläche durch verschiedene An- und Aufbauten von 4'000 m2 auf über 6'000 m2 und dies während einer Bauzeit von nur einem Jahr. Über den Läden waren attraktive Maisonette Wohnungen mit einer Gartenanlage als Begegnungsraum geplant. Eine besondere Herausforderung war die Verstärkung der bestehenden Bausubstanz, um die Mehrlasten aus den Maisonette Wohnungen aufzunehmen. Um auch den Verkaufsbereich attraktiver zu gestalten, wurden neue, grosse Deckenöffnungen geschaffen.

Ort
Küssnacht am Rigi
Kunde
Migros Genossenschaft Luzern
Zeitraum
2012
2013
Projektnummer
6.1015
Tätigkeitsfelder
Tragwerksplanung
Erbrachte Leistungen
Planung Tragkonstruktion
Charakteristische Angaben
Verstärkung der bestehenden Bausubstanz: um 2-geschossige Aufstockung zu ermöglichen
Ausbau unter laufendem Betrieb: in nur einem Jahr Bauzeit
Vergrösserung der Verkaufsfläche: von 4'000 m2 auf 6'000 m2