Back to overview

Umfahrung Näfels

Hohe Entlastung des Dorfes Näfels vom Durchgangsverkehr und Erhöhung der Verkehrssicherheit. Lichtsignalgesteuerter Knoten beim Anschluss "lintharena sgu", 700m lange offene Strecke bis Tunnelportal Nord, ca. 1'800 m langer Niederbergtunnel mit Sicherheitsstollen, ca. 300 m langer Trassseebereich ab Südportal bis bestehende Kantonsstrasse, Kreisel mit Aussendurchmesser 36-38 m, Bypass und teilweise doppelspurigen Zu-/Wegfahrten.

Bauherr
Kanton Glarus, Departement Bau und Umwelt
Zeitraum
2010
2011
Tätigkeitsfelder
Strassenbau
Erbrachte Leistungen
Variantenstudium
Vor- und Auflageprojekt in Ingenieurgemeinschaft
Projekt-, Planbearbeitung: Linienführung, Trasseebereiche, Knotenbauwerke Bachverlegung, Entwässerungskonzept, Stapelbecken und Kunstbauten (Durchlässe und Brücken)