Back to overview

Doppelspurausbau RBS, Moosseedorf – Zollikofen

Der rund ein Kilometer lange Einspurabschnitt der RBS-Linie zwischen Moosseedorf und Zollikofen wird auf Doppelspur ausgebaut. Der Ausbau umfasst neben dem zweiten Gleis den Neubau der Unterführung unter der SBB-Linie Bern – Biel, die Erstellung einer rund 600 Meter langen Stützmauer in der bestehenden Böschung zur SBB-Linie Bern – Zürich sowie die Unterfangung eines Hochspannungsmasts.

Place

Moosseedorf – Zollikofen

Period
2014
2015
Fields of activity
Bau- und Ingenieurvermessung
Delivered services

Erstellen Fixpunktnetz

Durchführen von umfangreichen Bestandsaufnahmen

Transformation von bestehenden Plangrundlagen in neuen Bezugsrahmen LV95

Überwachung Bahnanlagen im Zusammenhang mit Baugrunduntersuchungen

Specifications

Bausumme: 40.0 Mio.