Back to overview

Fussgängerströme Bahnhof Lugano

Im Verlauf der nächsten Jahre sind am und um den Bahnhof Lugano diverse Bauprojekte angedacht. Diese umfassen bspw. den Umbau der Gleisanlagen, den Neubau eines Parkhauses und eines Busbahnhofs, die Installation einer Tramlinie, die Ansiedlung einer Universität (SUPSI) sowie verschiedenste Strassenbauprojekte. Im Kontext der Eröffnung des Ceneri-Basistunnels im Jahre 2019 wird zudem eine Zunahme der Anzahl Züge und damit einhergehend auch ein Anstieg der Passagierzahlen am Bahnhof erwartet.

Alle diese Projekte wirken sich massgebend auf die Personenströme im und um den Bahnhof Lugano aus. Die Veränderungen wurden geschätzt, analysiert und ihre Auswirkungen in einem gesamtheitlichen Ansatz beurteilt, sodass ein umfassendes Bild der Fussgängerströme rund um den Bahnhof Lugano entstanden ist.

Auf dieser Basis wurden die Publikumsanlagen dimensioniert und Massnahmen erarbeitet, geprüft und geplant.

Place

Lugano (TI)

Client

Kanton Tessin / SBB CFF FFS / Stadt Lugano

Period
2010
2016
Fields of activity
Verkehrsplanung
Delivered services

Situationsanalyse

Verkehrsnachfrageschätzung

Erstellen Quell-Ziel-Matrix

Fussgängererhebung

Prognose Fussgängerströme

Simulation Fussgängerbewegungen

Variantenstudium

Leistungsfähigkeitsprüfungen

Sicherheitsnachweis BAV

Dimensionierung Publikumsanlagen