Back to overview

SBB-Bahnhof Leuk

Ersatz der Perronkanten Perron 1 und 2

Infolge mangelhaften Zustands und teils verschobenen Perronwinkeln mussten die beiden Perrons 1 und 2 im Bahnhof Leuk ersetzt werden. Das Perron 1 (412 m Länge) und das Perron 2 (407 m Länge) sind komplett neu erstellt worden, indem die Perronwinkel inkl. Hinterfüllung, Kofferung und Belag 1:1 ausgetauscht wurden. Bei den Perronenden wurden die bestehenden Perronwinkel durch neue Ortbeton-Stützmauern ersetzt.

Sämtliche Arbeiten für den Ersatz der Perronwinkel wurden in Nachtarbeit ausgeführt. Während zwölf Wochen und mit zeitweise zwei Equipen konnten die über 800 m Perronwinkel in der Nacht termin- und fachgerecht abgebrochen und durch neue Elemente ersetzt werden.

Place

Leuk VS

Client

SBB AG, Infrastruktur, Projekte Region West

Builder

SBB AG

Period
2013
2016
Contact
Fields of activity
Bahninfrastruktur
Delivered services

Bauprojekt

Ausschreibung

Ausführungsprojekt

Ausführung

Bauleitung

Inbetriebnahme und Abschluss

Specifications

Länge Perron 1: 412m

Länge Perron 2: 407m

Belagsarbeiten: 2500 m2