Back to overview

Erweiterung Schulanlage Weissenstein, Würenlingen

Die bestehende Schulanlage Weissenstein in Würenlingen wird um ein Schulhaus und eine Doppelturnhalle erweitert. Das Projekt besteht aus drei freistehenden Neubaukörpern: dem neuen Schulhausgebäude, dem neuen Turnhallengebäude sowie der Pausenhalle. 

Schulhaus
Das dreistöckige Schulhausgebäude wurde in Massivbauweise erstellt. Die Deckenkonstruktionen sind als Flachdecken in Ortbeton ausgebildet. Die vertikalen Tragelemente bestehen aus Mauerwerkswänden, Stahl-betonwänden oder Betonstützen. Die Stützen sind teilweise in Ortbeton, teilweise in Elementbauweise erstellt. Die horizontale Aussteifung erfolgt über peripher angeordnete Stahlbetontragwände. Das Herzstück bildet die frei gespannte Haupttreppe in Ortbetonbauweise. Der unterkellerte zentrale Bereich des Gebäudes kommt in den gut tragfähigen Schotter zu liegen, die nicht unterkellerten Bereich werden mittels Magerbetonriegel ebenfalls auf dem Schotter gegründet.

Turnhalle
Das dreistöckige Turnhallengebäude ist analog dem Schulhausgebäude ebenfalls in Massivbauweise konzipiert. Die Deckenkonstruktionen im Kopfbaubereich sind als Flachdecken in Ortbeton geplant. Die Hallendecke wird als Unterzugsdecke mit vorgespannten Elementbetonunterzügen realisiert. Die Hauptspannweiten betragen 26.5m. Die Deckenplatte ist als Verbundplatte mit vorfabrizierten Peter- oder Elsässerelementen vorgesehen. Die horizontale Aussteifung zum Abtrag der Erdbebenlasten erfolgt über einerseits über Stahlbetontragwände und andererseits über eine biegesteife Pfosten-Riegelkonstruktion. Die Bodenplatte der Turnhalle kommt in den gut tragfähigen Schotter zu liegen und ist somit flachfundiert.

Pausenhalle
Die Pausenhalle besteht aus 4 Metallschirmen und 2 Geräte- und Spielhäusern. Der oberirdische Teil der einstöckigen Pausenhalle wird als Stahlbau erstellt.
 

Budget
Gesamtbaukosten ca. 23 Mio. CHF, bearbeitete Baukosten ca. 3.5 Mio. CHF
Builder
Gemeinde Würenlingen
Architect
Ernst Niklaus Fausch Partner AG, Zürich
Period
2017
2020
Contact
Fields of activity
Konstruktiver Ingenieurhochbau
Delivered services
Projektierung, Submission, Ausführung
Further information

Fotos 1-3: ©Johannes Marburg, Genf