Back to overview

Wohn- und Gewerbehaus Marktgasse, Baar

Der Neubau WGH Marktgasse dient als umfangreiches BIG BIM Pilotprojekt. Dabei wird die BIM Methodik von allen Fachplanern umgesetzt. Dies wurde bereits in der Planersubmission vom Auftraggeber eingefordert.
Abgeleitet von den übergeordneten Zielen werden die folgenden Anwendungsfälle umgesetzt:

  • Räumliche Koordination
    Alle Fachplaner liefern Fachmodelle
     
  • 3D-Aussparungsplanung
    Der Fachkoordinator HLKSE liefert das koordinierte Aussparungsmodell zur Prüfung. Sind die Aussparungen aus statischer Sicht in Ordnung, werden diese im Tragwerksmodell als Öffnung modelliert.
     
  • ICE-Sessions mit sämtlichen Fachplanern
    Die ICE Session erfolgt modellbasiert und findet durchschnittlich alle zwei bis vier Wochen statt. Um die Sitzung richtig vorzubereiten, laden alle Fachplaner ihre Fachmodelle auf die Cloudplattform. An den ICE Sessions nehmen alle relevanten Fachplaner teil.
     
  • Modellbasierte Submission
    Die Mengenermittlung für das Leistungsverzeichnis erfolgt anhand der Modelle.
     
  • BIM2Field - Papierlose Baustelle
    Dies gilt für alle Planer und Unternehmer. Es werden keine Pläne mehr ausgedruckt. Der Zugriff erfolgt digital auf eine CDE.
     
  • BIM2Field - Abstecken mit Robotik-Totalstation
    Der Baumeister und auch weitere Unternehmer zeichnen die relevanten Punkte mittels Robotik-Totalstationen an. Die Absteckpunkte werden direkt aus dem Modell abgegriffen. Das Massband wird kaum mehr eingesetzt.
     
  • BIM2Field - Bauen ohne Schalungs- und Bewehrungspläne
    Baumeister und Eisenleger haben keine Schalungs- und Bewehrungspläne zur Verfügung, auch keine pdf-Pläne. Der Baumeister baut lediglich mit dem Tragwerksmodell. Der Eisenleger verlegt die Bewehrung mittels Bewehrungsmodell.
Place
Baar
Client
Allfred Müller AG, Baar
Period
2018
2021
Project number
6.1811
Fields of activity
Tragwerksplanung;BIM
Delivered services
Vorprojekt
Bauprojekt
Ausschreibung
Ausführungsprojekt
Tragwerksplanung
Baugrube
Werkleitungen
Kanalisation
BIG BIM Projekt
Specifications
Baugrube / Baumeister: ca. 1.5 Mio. CHF
Wohnungen: 13
Gewerbefläche: 680m2
Tiefgarage: 15 Parkplätze
Fassade: Vorfabrizierte Betonzargen / Blechfassade
Baugrube mit gespriesster Rühlwand: ca. 4'000m3
Unterirdische Versickerungsgalerie: mit 30m3 Retensionsvolumen
Digital building / BIM

BIG BIM Projekt