Back to overview

Goms Village

Im Auftrag der Credit Suisse AG ist in Obergesteln (VS) ein Viersterne–Hotel entstanden.Der Hauptbau aus Stein, Holz und Glas ist am Rand des Ortszentrums angesiedelt. Er besteht aus sieben mit einer „inneren Gasse“ verbundenen, der Typologie der Walliser Gaden angelehnten, Einzelvolumen. Diese beherbergen die eigentlichen Hotelräume. In naher Distanz dazu steht in einem Birkenwald, von Wasserflächen umgeben, der Wellnessbereich als separates Gebäude. Zudem wurden einige der Gaden im Ortszentrum als Dependancen zu Zimmern und Suiten ausgebaut. Damit entstand eine spannende Wechselwirkung zwischen Hotel und Dorf.

Place

Obergesteln (VS)

Budget
ca. 58 Mio. CHF
Period
2013
2016
Project number
GP.N.10097
Fields of activity
Bautreuhand & Projektmanagement
Delivered services

Bauherrenvertretung in Linie

Überwachung und Steuerung des Totalunternehmers

Konzept und Projektoptimierungen

Projektänderungs-und Nachtragswesen

Kostencontrolling / Freigabe Zahlungen

Planprüfungen

Qualitätsprüfung auf der Baustelle

Reporting Risiken, Qualität, Kosten, Termine

Überwachung Abnahmeprozess und Mängelerledigung

Specifications

GF: ca. 9‘000 m2