Back to overview

Rad-/Fusswegverbindung Feldstrasse, Zug

Der bestehende Rad-/Fussweg führte durch das Grundstück der SBB. Er ist eine der Hauptpendlerstrecken für den Langsamverkehr zwischen Zug und Baar. Aufgrund der neuen Unterführung Feldstrasse und der neuen Wohnüberbauung Schleife-Süd musste der bestehende Rad-/Fussweg verlegt werden. Der neue Rad-/Fussweg führt nun entlang der SBB zur Unterführung Feldstrasse. Im Rahmen des neuen Rad-/Fussweges, wurde ebenfalls eine neue Stützmauer aus Betonelementen erstellt.

Place

Zug

Client

Tiefbauamt des Kantons Zug

Period
2009
2012
Fields of activity
Strassenbau
Delivered services

Bauprojekt und Submission

Ausführungsprojekt

Realisierung

Specifications

Aushub: 1'700 m3

Kiessand: 2'200 m3

Beläge: 285 t

Leitungen: 150 m

Sützmauer: 40 m