Back to overview

Bellach: Parkplatz Aareweg - Bülletsbach

Zum Schutze der Aarelandschaft soll das Parkieren von Erholungssuchenden und von Bootsbesitzern entlang der Flurwege unterbunden werden.
Um eine geordnete Regelung der Parkierung für die Benützer zu Schaffen wurde ein Parkplatz aus Schotterrasen in naturnaher Umgebung erstellt. Zwischen Parkplatz und Aare wurde zudem neu ein Uferweg für Radfahrer und Fussgänger angelegt.
Da die Fundationsschicht des Parkplatzes auf undurchlässigem Untergrund aufgebracht werden musste, wurden Drainageleitungen mit Ablauf in die Aare eingelegt.

Ort

Bellach (SO)

Kunde

Amt für UmweltGreibenhof / Werkhofstrasse 54509 Solothurn

Zeitraum
2005
2006
Tätigkeitsfelder
Raum- und Siedlungsplanung
Erbrachte Leistungen

Bauprojekt

Ausführungsprojekt

Bauleitung

Charakteristische Angaben

Anzahl Parkplätze: 65

Fläche Schotterrasen: 2000 m2

Drainage mit Sickerleitungen: 300 m

Holzzäune als Parkfeldbegrenzungen: 400 m

Radwanderweg mit Mergelbelag: 700 m2