Back to overview

Fussgängerströme Hirschengraben / Bubenbergplatz

Rund um und im Bahnhof Bern sollen bis ins Jahr 2035 mehrere grosse Projekte realisiert werden. Allen voran die Verlegung des Bahnhof RBS und der Neubau einer zusätzlichen Unterführung im Bahnhof Bern bringen grosse Veränderungen der Personenmengen und -flüsse im Bahnhof und im Umfeld des Bahnhofs.
Der Bubenbergplatz ist bereits heute ein zentraler Ort im Stadtgefüge und wird durch diese Umbauten zusätzlich an Bedeutung und Attraktivität gewinnen. Im Hinblick auf diese Veränderungen wurden die Personenströme am Hirschengraben / Bubenbergplatz analysiert und für die zukünftigen Zustände abgeschätzt. Zusätzlich wurden mithilfe einer VISSIM-Simulation Schwachstellen und Potenziale im Raum eruiert und unter Berücksichtigung der Veränderung der Verkehrsmengen und -ströme beurteilt. Die Analyse der Einflüsse einer möglichen Realisierung der Personenunterführung Hirschengraben oder einer zweiten Tramachse Bern auf das Gesamtsystem Hirschengraben waren dabei zentral.

Ort

Bern (BE)

Kunde

Stadt Bern / bernmobil

Zeitraum
2016
2016
Tätigkeitsfelder
Verkehrsplanung;Verkehrsmodelle & Simulationen
Erbrachte Leistungen

Situationsanalyse

Fussgängererhebung

Verkehrsmengenschätzung

Analyse Fussgängerströme

Quell-Ziel-Matrix

VISSIM-Fussgängersimulation

Leistungsfähigkeitsprüfungen

Variantenstudium