Back to overview

K 233 / K 308 Ausbau

Kantonsstrasse Innerort mit Kreisel

Beim Ausbau handelt es sich um einen typischen Innerorts-Kantonsstrassen-Ausbau. Auslöser des Projektes war das Bedürfnis zur Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie der allgemein schlechte Belagszustand. Es handelt sich um folgenden Ausbau:

a) Ausbau Zofingerstrasse, km 0.470 - 0.855
Ausbau der bestehenden Kantonsstrasse auf 8.50 m Breite. Der projektierte Rad-/Gehweg wird mit einem gestürzten Bundstein mit 3 cm Anschlag von der Fahrbahn getrennt. Das anfallende Oberflächenwasser wird über Einlaufschächte gefasst und der Gemeindekanalisation zugeführt. Der bestehende Fussgängersteg (B-8107) über die Pfaffnern ist durch einen 3.00 m breiten Uebergang zu ersetzen.

b) Kreisel Untere Säge, km 0.855 - 0.945
Der Knoten K233/K308 wird in eine Kreisverkehrsanlage umgebaut. Der Aussendurchmesser beträgt 28 m, die Kreiselfahrbahn beträgt 8.00 m. Der Kreisel wird in Beton gebaut.

c) Ausbau Langenthalerstrasse, km 0.945 - 1.470
Der neue Strassenquerschnitt soll folgende Bestandteile aufweisen:
- bestehender Gehweg (nordseitig): 2 m
- Kernfahrbahn 1.25/5.00/1.25 m: 7.50 m
- Gehweg (südseitig): 2 m (Kreisel - Fliederweg)

d) Werkleitungen
Für verschiedene Werkleitungsbetreiber (Gemeinde Vordemwald, EW Rothrist AG, Swisscom Schweiz AG und Gemeinschafts-Antennen-Anlage Vordemwald) konnten Ausbauten der Infrastrukturen für Abwasser, Wasser, Strom, Telefon und Kabelfernsehen ausgeführt werden.

Die Bauarbeiten haben im August 2013 begonnen. Im Oktober 2015 konnte der Kreisel untere Säge dem Verkehr übergeben werden. Der Abschluss der Arbeiten erfolgte im Herbst 2017.

Ort

Vordemwald

Bauherr

Kanton Aargau / Gemeinde Vordemwald

Zeitraum
2006
2017
Tätigkeitsfelder
Infrastruktur;Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt

Bauprojekt und Submission

Ausführungsplanung

Örtliche Bauleitung

Charakteristische Angaben

Strassensanierung mit Gehweg:

Vorplätze anpassen:

Kreisel in Beton:

Ersatz/Ergänzung Werkleitungen: Abwasser, Wasser, Elektro, Telefon, Kabel-TV