Back to overview

Neubau Gewerbehalle mit Tiefgarage ROVADO 2

Die Gewerbehalle Rovado 2 wird mit einem Annexgebäude (Halle 5) erweitert.

Das Gebäude hat eine Grundrissfläche von 104.40m x 29.60m. Die Höhe ab fertigem Erdgeschossboden beträgt 9.32m. Das Untergeschoss (inkl. Rampen) ist komplett aus Beton. Die Innenstützen haben Einzelfundamente, während die Aussenwände auf Streifenfundamenten stehen. Der Boden der Autoeinstellhalle besteht aus Schwarzbelag. In der Decke über Untergeschoss sind Deckenverstärkungen geplant. Die Raumhöhe im Untergeschoss beträgt 3.53m. Die nutzbare Raumhöhe (mit Berücksichtigung der Deckenverstärkungen) beträgt 3.23m.

Das Erdgeschoss besteht aus vier Sektoren, welche durch eine Betonwand oder eine Zwischenwand mit Brandschutzpaneelen (Brandschutz) getrennt sind. In der ersten Halle (Achsen 16 bis 19) befindet sich eine Autowerkstatt mit einem Zwischengeschoss. In der zweiten und dritten Halle (Achsen 3 bis 16) befinden sich zwei Lagerhallen mit Zwischengeschoss. Im vierten Sektor ist eine Lagerhallte (Achsen 3 bis 6) und ein vierstöckiges Bürogebäude (Achsen 1 bis 3) eingerichtet.

Das Bürogebäude ist komplett aus Beton, während die Halle als Stahlbau konzipiert ist. Das Projekt ist im BIM-Format erstellt worden.

Ort

Oftringen

Bauherr

E. Floccari Immobilien AG, Oftringen

Zeitraum
2015
2016
Tätigkeitsfelder
Konstruktiver Ingenieurhochbau;Tragwerksplanung
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt

Bauprojekt und Submission

Ausführungsplanung

Tragkonstruktion

Dimensionierung Stahlkonstruktion

Ausführungsplanung in 3D

Charakteristische Angaben

Stützenfreie Stahlhalle mit Wabenträger: bis 30 m Spannweite

Unterfangung des best. Gebäudes

Berechnung Baugrubenabschlüsse