Back to overview

Neubau MFH "Wohnen im Alter", Nussbaumen

Die Bauparzelle liegt im Spannungsfeld zwischen dem Einkaufszentrum „Markthof“, dem Schulareal und dem Wohnquartier im Westen an zentralster Lage in Obersiggenthal. Der kompakte viergeschossige Baukörper wurde senkrecht zum Kirchweg mit der Hauptausrichtung platziert. Das Gebäude weist vier überirdische Geschosse und ein Untergeschoss auf. Es ist in Massivbauweise (Ortbeton, vorfabrizierte Betonbauteile, Stahlbauteile, tragendes Mauerwerk) erstellt worden. Sämtliche Gebäudeteile weisen eine Flachfundation auf. Die Baugrube konnte mit natürlichen Böschungen im Verhältnis 1:1 ausgeführt werden. Der Baukörper ist in Hybridbauweise in Holz und Beton auf den Grundlagen von Minergie-A-Eco konzipiert. Die Energieerzeugung erfolgt mit 5 Erdsonden und einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Mit grossen Speichern wird versucht, das Gebäude energetisch möglichst autark zu betreiben.

Bausumme
ca. 6.5 Mio. CHF
Bauherr
WiA Bombus AG
Architekt
Zulauf & Schmidlin Architekten AG, Baden
Zeitraum
2018
2020
Ansprechpartner
Tätigkeitsfelder
Konstruktiver Ingenieurhochbau
Erbrachte Leistungen
Statik Massivbau
Weiterführende Informationen

Fotos: Rasmus Norlander