Neues von uns

Redesign Website
12.01.2021

Redesign der Emch+Berger Website

Wir freuen uns, Ihnen heute die Neugestaltung unserer Website vorstellen zu dürfen. Der frische und moderne Look vereint weiterhin alle Unternehmen der Emch+Berger Gruppe unter einem Dach. Eine leicht angepasste Struktur vereinfacht die Suche nach der gewünschten Dienstleitung und Kontaktperson. Wir hoffen, das neue Design gefällt Ihnen und stehen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
Weihnachtsbanner 2020
24.12.2020

Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!

Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir frohe und besinnliche Weihnachten sowie ein gutes, gesundes neues Jahr 2021.
Zugersee Ost
14.12.2020

Eröffnung Zugersee Ost

Gemeinsam mit dem Fahrplanwechsel vom Wochenende konnte nach 18 Monaten Streckensperre die SBB Linie zwischen Zug und Arth-Goldau (Zugersee Ost) wieder dem kommerziellen Bahnbetrieb übergeben werden. Während 90 Wochen intensiver Bauzeit wurden die rund 15 Eisenbahnkilometer von Grund auf instand gestellt und bei Walchwil auf eine Doppelspurstrecke ausgebaut.

Verlegung der Scheltenstrasse zum Schutz vor Naturgefahren
11.12.2020

Verlegung der Schelten­strasse zum Schutz vor Naturgefahren

Wie bringt man schwierige geologische Bedingungen, kleinräumig unterschiedliche Geländeverhältnisse, landschaftspflegerische Aspekte sowie die Bedürfnisse der Landeigentümer unter einen Hut? Emch+Berger entwickelte für den Kanton Solothurn in spannender Projektarbeit ein Strassenvorhaben, welches genau dies schafft.

Luftaufnahme mit Rast­platz Chölfeld, Oberholzbach und SBB-Linie Mattstetten–Rothrist
13.11.2020

Bauherrenvermessung Erneuerung A1 Kirchberg–Kriegstetten

Hohe Effizienz in der Vermessung dank modernster Messmethoden und Instrumente: Die Autobahn A1 zwischen Kirchberg und Kriegstetten wird umfassend erneuert. Insgesamt werden acht Kilometer Nationalstrasse sowie diverse Bauwerke instand gesetzt. Emch+Berger begleitet das Projekt von der Planungs- bis zur Ausführungsphase messtechnisch und setzt dabei auf modernste Messmethoden und Hilfsmittel wie Scannersysteme, Drohnen und Robotik-Tachymeter.

03.11.2020

FLUX 2020 - ÖV-HUB Fiesch als bester Regionalverkehrsknoten gekührt

Der ÖV-Hub in Fiesch wurde mit dem Schweizer Mobilitätspreis FLUX 2020 ausgezeichnet. Die Kombination von Bahn, Bus und Gondelbahn in einem Gebäude konnte die Jury durch die direkten Umsteigemöglichkeiten aber auch durch die äusserst schnelle Projektrealisierung überzeugen.

Internet of Things
23.10.2020

Smart Commercial Building Services: Aktueller Stand, Chancen und Möglichkeiten

In den vergangenen Jahren hat die Digitalisierung die Erstellung und den Betrieb von Liegenschaften stark beeinflusst. Doch wir stehen erst am Anfang dieser Entwicklung. Zu Beginn standen vor allem Prozesse und Werkzeuge, wie etwa BIM, für den Bau von Gebäuden im Zentrum. Zunehmend rücken nun auch der Betrieb und die Optimierung von Liegenschaften in den Fokus. Wir bieten im Bereich Smart Commercial Building Services gemeinsam mit Partnern ein «Rundum-sorglos-Paket» an.

07.10.2020

Treffen Sie die Emch+Berger Gruppe am EPFL Forum

Die Emch+Berger Gruppe wird am Freitag, den 9. Oktober 2020 am EPFL Forum (Stand L13) vertreten sein. Mit der Teilnahme an der Rekrutierungsmesse möchten wir mit zukünftigen Ingenieurinnen und Ingenieuren in Kontakt treten und das Unternehmen und seine Dienstleistungen vorstellen.

21.09.2020

Das Magazin der Emch+Berger Gruppe (Ausgabe 2020)

Hier erfahren Sie Spannendes aus der Welt der Emch+Berger Gruppe.
Ceneri-Basistunnel / © AlpTransit Gotthard AG
28.08.2020

Ceneri-Basistunnel: Unser Beitrag zur Erfolgsstory seit 2008

Mit dem Fahrplanwechsel Ende 2020 geht der Ceneri-Basistunnel (CBT) in Betrieb. Er ist ein zentrales Bauwerk der NEAT, welche die alpenquerenden Gütertransporte weiter von der Strasse auf die Schiene verlagert und die Reisezeit zwischen der Deutschschweiz und dem Tessin um eine Stunde verkürzt. Emch+Berger hat beim CBT im Auftrag der AlpTransit Gotthard AG im Rahmen von drei Mandaten unterschiedliche Projektierungsaufgaben wahrgenommen.

Social Distancing am Arbeitsplatz wirft bei der Umsetzung viele Fragen auf
26.06.2020

Auswirkungen von Corona auf das Bauen und das Betreiben von Gebäuden

Plexiglas an jedem Empfang, Lifte mit Hinweisen zur maximalen Personenzahl, Abstandsstreifen an jeder Tür oder gesperrte Sitzungszimmer – wer kennt das nicht? Alltag mit den Lockerungen nach den strengen Beschränkungen während der Corona-Krise. Doch was bleibt? Wann kommt die nächste Welle? Oder ist nun alles vorbei und wir kehren in einigen Wochen zu einem Alltag wie vor der Krise zurück? Fragen, die aktuell nicht beantwortet werden können, aber massgeblichen Einfluss auf unsere Arbeit und unser Leben haben.

Verzweigung Schönbühl Endzustand-Luftbild
05.06.2020

A1: Umbau der Unterführung Z05 bei der Ausfahrt Schönbühl

Um den Engpass auf der A1/A6 bei der Verzweigung Schönbühl in Richtung Zürich resp. Biel zu beheben, löste das ASTRA die Planung einer Überbrückungsmassnahme für die Zeit bis zum 8-Streifen-Ausbau der A1 aus. Emch+Berger konnte mit einem innovativen Lösungskonzept wirksam zu tieferen Baukosten, kürzerer Bauzeit und zu nur marginal notwendigen Verkehrseingriffen beitragen.