Neues von uns

Neubau Wohnüberbauung Hirsacher
19.03.2021

Neubau Wohnüberbauung Hirsacher

Mit dem Jahreswechsel 2018/19 fiel der Startschuss für die Aushubarbeiten der Wohnüberbauung Hirsacher in Ennetbürgen mit 12 Mehrfamilienhäusern. Sechs der Gebäude werden am südöstlichen Fuss des Bürgenberges in den Hang gebaut. Direkt oberhalb der stellenweise über 30 m hohen Baugrube im stark zerklüfteten Felsen befinden sich mehrere bestehende Gebäude. Dementsprechend aufwendig waren die Aushubarbeiten. Unter anderem wurden 33 000 m3 Fels gesprengt und 12 km Nägel verbaut. Die sechs Mehrfamilienhäuser in der Ebene liegen im gespannten Grundwasser und mussten auf Pfählen gegründet werden. Die Rohbauarbeiten begannen im Juli 2019 und dauerten etwas über ein Jahr. Wir waren verantwortlich für die Planung und Fachbauleitung für die Baugrube, die Pfahlfundation, den Rohbau und die Werkleitungen.
Notmassnahmen Spitze Stei Kandersteg, Bild Mario Hari
19.03.2021

Notmassnahmen Spitze Stei Kandersteg

Am «Spitze Stei» oberhalb von Kandersteg ist in den kommenden Jahren mit grösseren Felsstürzen sowie Bergstürzen zu rechnen. Aus diesen Ablagerungen werden Murgänge und Hochwasser erwartet, die bis ins Dorf fliessen können. Zum Schutz des Siedlungsgebiets von Kandersteg wurde als Notmassnahme innerhalb von acht Monaten ein System von Dämmen und ein Geschiebeablagerungsplatz erstellt. Wir waren verantwortlich für die Gesamtprojektleitung, die Planung der Massnahmen sowie die Bauleitung.
PV-Anlage
17.03.2021

Die Energiewende beginnt zuhause – Herausforderungen einer Gebäudesanierung

Mit dem Erwerb einer Altbauliegenschaft aus den 1920er Jahren stellte sich die Bauherrschaft die Aufgabe, das Wohngebäude für eine wirtschaftliche und energieeffiziente Nutzung zu modernisieren. Emch+Berger hat die Bauherrschaft in allen Bereichen unterstützt.
Work Smart Initiative
08.03.2021

Work Smart Initiative

Unsere Tochtergesellschaft Emch+Berger Verkehrsplanung AG ist seit Anfang 2020 einer der 258 Work Smart Supporter. Wir bieten unseren Mitarbeitenden flexible und ortsunabhängige Arbeitsformen und freuen uns, mit der Mitgliedschaft von Work Smart die Arbeitswelt von Morgen durch proaktives Gestalten unseres Arbeitsalltages mit zu entwickeln und zu fördern.
Energetische Gesamtsanierung mit ZEV, Quartierweg, Muri b. Bern
04.03.2021

Energieberatung Immobilien – gebündelte Dienstleistungen für wirtschaftliche Gesamtlösungen

Im Immobilienbestand werden künftig grosse Anstrengungen erforderlich sein, um den Energieverbrauch im Zuge der Energiewende markant zu reduzieren, resp. durch erneuerbare Energien sicherzustellen. Um die Eigentümer und Bauherren in dieser anspruchsvollen Aufgabe umfassend beraten und unterstützen zu können, bündeln die beiden Schwesterfirmen E+B Immoconsult AG und E+B AG Bern ihr Know-how zur Erneuerung und energetischen Sanierung von Immobilien.
Emch+Berger mobilité et transport
23.02.2021

Emch+Berger Verkehrsplanung AG: seit einem Jahr in Lausanne!

Seit Januar 2020 kümmert sich unsere Niederlassung «Emch+Berger mobilité et transport» in Lausanne um Mobilitätsfragen in der gesamten Westschweiz. Das dynamische Team arbeitet Hand in Hand mit seinen Auftraggebern, trotz der Schwierigkeiten im Pandemiejahr 2020.
Luftaufnahme Gebäude EBIC Niederlassung Zürich
18.01.2021

Die EBIC Niederlassung Zürich ist umgezogen!

Neu finden sie uns an der Seebahnstrasse 89, direkt am Bahnhof Wiedikon.
Redesign Website
12.01.2021

Redesign der Emch+Berger Website

Wir freuen uns, Ihnen heute die Neugestaltung unserer Website vorstellen zu dürfen. Der frische und moderne Look vereint weiterhin alle Unternehmen der Emch+Berger Gruppe unter einem Dach. Eine leicht angepasste Struktur vereinfacht die Suche nach der gewünschten Dienstleitung und Kontaktperson. Wir hoffen, das neue Design gefällt Ihnen und stehen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
Weihnachtsbanner 2020
24.12.2020

Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!

Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir frohe und besinnliche Weihnachten sowie ein gutes, gesundes neues Jahr 2021.
Zugersee Ost
14.12.2020

Eröffnung Zugersee Ost

Gemeinsam mit dem Fahrplanwechsel vom Wochenende konnte nach 18 Monaten Streckensperre die SBB Linie zwischen Zug und Arth-Goldau (Zugersee Ost) wieder dem kommerziellen Bahnbetrieb übergeben werden. Während 90 Wochen intensiver Bauzeit wurden die rund 15 Eisenbahnkilometer von Grund auf instand gestellt und bei Walchwil auf eine Doppelspurstrecke ausgebaut.

Verlegung der Scheltenstrasse zum Schutz vor Naturgefahren
11.12.2020

Verlegung der Schelten­strasse zum Schutz vor Naturgefahren

Wie bringt man schwierige geologische Bedingungen, kleinräumig unterschiedliche Geländeverhältnisse, landschaftspflegerische Aspekte sowie die Bedürfnisse der Landeigentümer unter einen Hut? Emch+Berger entwickelte für den Kanton Solothurn in spannender Projektarbeit ein Strassenvorhaben, welches genau dies schafft.

Luftaufnahme mit Rast­platz Chölfeld, Oberholzbach und SBB-Linie Mattstetten–Rothrist
13.11.2020

Bauherrenvermessung Erneuerung A1 Kirchberg–Kriegstetten

Hohe Effizienz in der Vermessung dank modernster Messmethoden und Instrumente: Die Autobahn A1 zwischen Kirchberg und Kriegstetten wird umfassend erneuert. Insgesamt werden acht Kilometer Nationalstrasse sowie diverse Bauwerke instand gesetzt. Emch+Berger begleitet das Projekt von der Planungs- bis zur Ausführungsphase messtechnisch und setzt dabei auf modernste Messmethoden und Hilfsmittel wie Scannersysteme, Drohnen und Robotik-Tachymeter.