Back to overview

Recherswil: Fussweg über den Widlibach

Der neue Fussweg verbindet zwei Quartiere in Recherswil und führt von der Überführungsstrasse bis zur Hagmannstrasse. Unterwegs überquert der neue Fussweg den Widlibach mit einer rund 6.5 m langen Brücke. Die Fussgängerbrücke wurde aus einer Stahlkonstruktion mit verschraubten Eichenbrettern als Brückenplatte erstellt. Die Fundamente wurden hinter Wurzelstöcken, welche als Böschungssicherung dienen, platziert. Um das vorgegebene Freibord gewährleisten zu können, musste das nördliche Gelände angehoben und das Fundament mit Flügelmauern verlängert werden.

Der gemergelte Fussweg weist eine Breite von 2 m auf. Ausserhalb der begehbaren Fläche wurde ein Bankett erstellt, und die abschliessende Böschung an das bestehende Gelände angepasst. Für eine ausreichende Beleuchtung des neuen Fussweges sorgen fünf Kandalaber entlang des Weges.

Ort

Recherswil (SO)

Kunde

Einwohnergemeinde Recherswil

Zeitraum
2011
2012
Tätigkeitsfelder
Kunstbauten;Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Bauprojekt

Ausschreibung

Ausführungsprojekt

Bauleitung, Abrechnung

Charakteristische Angaben

Fussweg:

Länge: 130 m

Breite: 2 m

Brücke:

Spannweite: 6.5 m