Back to overview

Teilsanierung Wohn- und Geschäftshaus avenue d’Ouchy 35, 37, 39 und 41 in Lausanne

Teilsanierung des Wohn- und Geschäftshaus in bewohntem Zustand. In den Ge-schäftsflächen waren die Büros und das Ambulatorium für onkologische Therapien dauernd in Betrieb.

Ort

1006 Lausanne

Bausumme
4'700'000 CHF
Bauherr

Schindler Pensionskasse, Ebikon vertreten durch HIG Asset Management, Zürich

Architekt
Gérance A. Borgeaud SA et Gestion Technique immobilière O. Ray
Zeitraum
2010
2011
Projektnummer
GP.N.08204
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Projektdefinition

Vertretung Bauherr gegenüber dem Gesamtplaner

Prüfung der Werkverträge

Prüfung der Projektänderungsanträge

Überwachung der Bauarbeiten und Qualitätssicherung