Back to overview

Umbau / Neubau Schule für Gestaltung

Der "Umbau Schule für Gestaltung Aarau" besteht aus den drei Teilprojekten Umbau / Sanierung Hallengebäude, Umbau des Erweiterungsbaus und dem Neubau als Verbindung zwischen den bestehenden Bauten.

Unsere Aufgabe bestand darin, die bestehende Tragstruktur zu überprüfen, die Konzeption und Dimensionierung der Abfangungen / Verstärkungen und die Abbrucharbeiten zu begleiten.

Der Neubau wurde in Massivbauweise erstellt. Die tragenden, an die bestehenden Bauten angrenzenden Wände wurden in Elementbauweise erstellt.

Ort

Aarau

Bauherr

Aargauischer Verein Grafischer Betriebe, Bottenwil

Zeitraum
2010
2012
Tätigkeitsfelder
Konstruktiver Ingenieurhochbau;Tragwerksplanung
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt

Bauprojekt und Submission

Ausführungsplanung

Erdbebennachweis

Charakteristische Angaben

Gebäudegrundriss Umbauten: 1'200 m2

Gebäudegrundriss Neubau: 280 m2